Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball Luis Enrique will als Barcelona-Trainer aufhören
Sportbuzzer Fußball Luis Enrique will als Barcelona-Trainer aufhören
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:02 01.03.2017
Anzeige
Barcelona

Luis Enrique will nach der laufenden Fußball-Saison als Trainer des FC Barcelona aufhören. Das erklärte der spanische Erstligist am späten Abend bei Twitter. Der 46-Jährige hatte den Verein seit 2014 trainiert und mit den Katalanen unter anderem zweimal die Meisterschaft, zweimal den spanischen Pokal und 2015 die Champions League gewonnen. Enrique hatte nach dem 6:1-Erfolg gegen Sporting Gijón am Abend zunächst seine Mannschaft informiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach haben einen Tag nach Eintracht Frankfurt das Pokal-Halbfinale erreicht.

01.03.2017

Der HSV hat das Debakel von München vergessen gemacht, doch für das Weiterkommen im Pokal hat es nicht gereicht. Borussia Mönchengladbach traf zweimal vom Elfmeterpunkt - anders als im Ligaspiel gegen die Hamburger.

01.03.2017

Borussia Mönchengladbach hat durch einen Sieg beim Hamburger SV das Halbfinale im DFB-Pokal erreicht. Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking gewann mit 2:1.

01.03.2017
Anzeige