Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball Manchester United legt Schweigeminute für Anschlags-Opfer ein
Sportbuzzer Fußball Manchester United legt Schweigeminute für Anschlags-Opfer ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 23.05.2017
Anzeige
Manchester

Im Gedenken an die Anschlags-Opfer von Manchester haben Spieler und Trainer des Fußball-Clubs Manchester United während ihres Abschlusstrainings vor dem Europa-League-Finale gegen Ajax Amsterdam eine Schweigeminute eingelegt. Die für den Abend in der Endspiel-Stadt Stockholm angesetzte Pressekonferenz mit Man-United-Trainer José Mourinho und zwei Spielern sagte der Verein ab. Jeder bei Manchester United sei von den schrecklichen Ereignissen der letzten Nacht in der Manchester Arena tief erschüttert, heißt es in einer Mitteilung des Clubs.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der schreckliche Bombenanschlag in Manchester mit vielen Toten hat einen Tag vor dem Finale der Europa League auch das Team des Favoriten Manchester United erschüttert. Die UEFA hat keine Hinweise, dass auch beim Endspiel in Solna Attacken geplant seien.

23.05.2017

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss beim Confederations Cup in Russland auf Offensivspieler Leroy Sané verzichten.

23.05.2017

Wolfsburg gegen Braunschweig: In der Relegation der Fußball-Bundesliga kommt es zum Niedersachsen-Derby. Die Deutsche Presse-Agentur erinnert an frühere Dramen um Auf- und Abstiege.

23.05.2017
Anzeige