Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball Mehr als 26 Millionen sehen deutschen EM-Auftaktsieg
Sportbuzzer Fußball Mehr als 26 Millionen sehen deutschen EM-Auftaktsieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 13.06.2016
Anzeige
Berlin

Der Auftaktsieg der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-EM hat eine Jahres-Rekordquote erzielt: 26,57 Millionen Zuschauer sahen das 2:0 Deutschlands gegen die Ukraine im Ersten. Der Marktanteil lag bei 68,5 Prozent. Damit war die Übertragung des Fußballspiels aus dem französischen Lille die meistgesehene Fernsehsendung in diesem Jahr bislang. Den WM-Auftaktsieg vor zwei Jahren in Brasilien gegen Portugal hatten 26,29 Millionen Menschen angeschaut.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundestrainer Joachim Löw (56) ist nach dem ersten Spiel gegen die Ukraine zufrieden - ganz besonders mit dem Abwehrchef.

13.06.2016

Weltmeister Mats Hummels hat sich für das zweite EM-Gruppenspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Polen einsatzbereit gemeldet.

13.06.2016

Wer steht im spanischen Tor? Diese Frage eröffnet den vierten Tag bei der Fußball-EM. Außerdem greift nun auch Superstar Ibrahimovic mit den Schweden ins Turnier ein. Am Abend gibt es ein Top-Spiel.

13.06.2016
Anzeige