Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball Nach Terroranschlägen: Test zwischen Belgien und Portugal abgesagt
Sportbuzzer Fußball Nach Terroranschlägen: Test zwischen Belgien und Portugal abgesagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 23.03.2016
Anzeige
Brüssel

Nach den Terroranschlägen von Brüssel ist das für Dienstag geplante Testspiel der belgischen Fußball-Nationalmannschaft gegen Portugal abgesagt worden. Sicherheitserwägungen hätten zu dieser Vorsichtsmaßnahme geführt, teilte der belgische Verband mit. Die Stadt Brüssel habe um die Absage des Spiels gebeten. Die Partie sollte ursprünglich in der belgischen Hauptstadt ausgetragen werden, als Spielstätte war das König-Baudouin-Stadion vorgesehen. Zuvor hatten die Belgier bereits ihre für Dienstag und Mittwoch geplanten Trainingseinheiten abgesagt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach den Terroranschlägen von Brüssel ist das für heute geplante Fußball-Länderspiel zwischen Belgien und Portugal abgesagt worden.

23.03.2016

Mit Zurückhaltung hat Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund auf Heimkehr-Spekulationen um seinen ehemaligen Spieler Mario Götze reagiert.

23.03.2016

Bundestrainer Joachim Löw und Teammanager Oliver Bierhoff werden am Mittag in Berlin die Planungen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für die EM vorstellen.

23.03.2016
Anzeige