Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball Neue FIFA-Generalsekretärin schwärmte für Rummenigge
Sportbuzzer Fußball Neue FIFA-Generalsekretärin schwärmte für Rummenigge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 29.07.2016
Anzeige
Zürich

Die neue FIFA-Generalsekretärin Fatma Samoura hatte in ihrer Jugendzeit einen ganz besonderen Lieblingsspieler: „Meine Mutter und ich mochten vor allem Karl-Heinz Rummenigge und Bayern München.“

„Er war ein guter Spieler und ist immer noch ein gut aussehender Mann. Mein Vater und meine sechs Brüder konnten ihn nicht ausstehen, weil wir ihn so mochten“, sagte die 53 Jahre alte Senegalesin in einem Interview des FIFA-Magazins. Samoura arbeitet seit Mitte Juni für den Fußball-Weltverband. Vorher war sie 21 Jahre lang für verschiedene Entwicklungs- und Ernährungsprogramme der Vereinten Nationen in Afrika, Europa und Südamerika tätig.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vedad Ibisevic hat Hertha BSC ein gelungenes Comeback auf der internationalen Bühne beschert.

28.07.2016

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat die zweite international bedeutende Bewährungsprobe der Saisonvorbereitung verloren.

29.07.2016

Terror, Putschversuch, Ausnahmezustand - die Unruhen in der Türkei wirken sich auch auf den Fußball aus. Mario Gomez hat den Meister Beşiktaş Istanbul bereits verlassen. Andere Profis äußern sich ebenfalls besorgt. Zu den Gegenbeispielen gehört Lukas Podolski.

29.07.2016
Anzeige