Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball Ribéry unterschreibt ausgehandelten Vertrag bis 2017
Sportbuzzer Fußball Ribéry unterschreibt ausgehandelten Vertrag bis 2017
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 29.06.2013
Franck Ribéry bleibt dem FC Bayern bis 2017 erhalten. Foto: Andreas Gebert
Anzeige
München

. Ich habe immer gesagt, ich fühle mich beim FC Bayern heimisch“, so Ribéry, „ich habe ein gutes Gefühl für mich und meine Familie und hoffe, es geht so weiter wie im letzten Jahr.“

Ribéry war im Sommer 2007 für 25 Millionen Euro von Olympique Marseille zum deutschen FC Bayern gewechselt. Nach dem verlorenen Champions-League-Finale 2010 hatte er seinen Kontrakt schon einmal verlängert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Japan - da war doch was? Ausgerechnet den Gegner, gegen den die deutschen Fußballerinnen im Viertelfinale der Heim-WM 2011 die bitterste Niederlage ihrer Länderspielgeschichte erlitten, haben sie sich zum Abschluss der EM-Vorbereitung eingeladen.

29.06.2013

Die einzigen Neuen waren Robin Dutt und sein Trainerteam. Der Nachfolger von Thomas Schaaf leitete bei Werder Bremen beim Neuanfang den Laktattest.Und der lief bei norddeutschem Schmuddelwetter nicht anders als in den 14 Jahren unter Schaaf ab.

28.06.2013

Aufbruchstimmung am Geißbockheim. Jörg Schmadtke hat bei seiner offiziellen Vorstellung als Sportdirektor des 1. FC Köln keine Zweifel am Ziel seines zunächst bis 2017 datierten Engagements aufkommen lassen: Die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga.

29.06.2013
Anzeige