Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball Rummenigge: FC Bayern hält an Trainer Ancelotti fest
Sportbuzzer Fußball Rummenigge: FC Bayern hält an Trainer Ancelotti fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:52 27.04.2017
Carlo Ancelotti erhält beim FC Bayern weiterhin das volle Vertrauen. Quelle: Andreas Gebert
München

Karl-Heinz Rummenigge hat nach dem Aus des FC Bayern München in der Champions League und im DFB-Pokal ein klares Bekenntnis zu Trainer Carlo Ancelotti abgelegt.

„Carlo ist ein sehr guter und erfahrener Trainer. Seine Vertragslaufzeit ist bekannt (bis 2019), und darüber wird nicht diskutiert“, sagte der Vorstandschef des deutschen Fußball-Rekordmeisters in einem „Bild“-Interview.

„Man darf auch nicht vergessen: Vor zwei Wochen standen wir noch mit Note 1 plus da! Und es sind Dinge passiert, die man nicht beeinflussen kann, Verletzungen, Schiedsrichterentscheidungen - und manchmal hat auch das nötige Glück gefehlt“, betonte Rummenigge.

Bei der Suche nach einem neuen Sportdirektor wollen sich die Bayern nicht unter Zeitdruck setzen lassen. „Wir sind nicht ausgeschieden, weil wir keinen Sportdirektor haben“, meinte der Vorstandsboss. „Aber wir möchten diese Position natürlich trotzdem besetzen. Schnellschüsse bringen jedoch auch hier nichts“, sagte Rummenigge.

In der Meisterschaft führen die Bayern vor dem 31. Spieltag die Bundesliga-Tabelle mit acht Punkten vor Verfolger RB Leipzig an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Dortmund wird den Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund im Fall eines Sieges im DFB-Pokalfinale mit einem Korso ehren.

27.04.2017

Leverkusen und Schalke haben beide zuletzt sieben Jahre hintereinander im Europacup gespielt. Im anstehenden Duell geht es für beide eher um Schadensbegrenzung in einer verkorksten Saison. Auch wenn Schalke noch eine kleine Hoffnungen hegt.

27.04.2017
Fußball Handlungsdruck nach Double-Aus - Entzauberte Bayern lecken Wunden

Triple weg, Double futsch - beim FC Bayern herrscht Katerstimmung. Der praktisch fixe nächste Meistertitel wirkt wie ein Trostpreis. Der Dortmunder K.o.-Hieb zwingt die Bosse und den Trainer zur Reaktion.

27.04.2017