Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball Sportgerichtshof bestätigt Sperre von UEFA-Präsident Platini
Sportbuzzer Fußball Sportgerichtshof bestätigt Sperre von UEFA-Präsident Platini
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 11.12.2015
Anzeige
Lausanne

UEFA-Chef Michel Platini bleibt gesperrt. Der Internationale Sportgerichtshof CAS lehnte den Einspruch des Präsidenten der Europäischen Fußball-Union gegen seine 90-tägige Suspendierung im Zuge des FIFA-Korruptionsskandals ab. Die provisorische Sperre darf aber nicht verlängert werden, entschied der CAS. Hintergrund der Sperre ist eine dubiose Zahlung von zwei Millionen Schweizer Franken im Jahr 2011 durch den inzwischen ebenfalls suspendierten FIFA-Boss Joseph Blatter an Platini.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

UEFA-Chef Michel Platini bleibt gesperrt. Der Internationale Sportgerichtshof CAS lehnte den Einspruch des Präsidenten der Europäischen Fußball-Union gegen seine ...

11.12.2015

Erstmals wird 2016 eine EM mit 24 Mannschaften gespielt. Das sieht man gerade in den großen Fußball-Nationen kritisch. Der Modus bei der Qualifikation für die K.o.-Runde wird verkompliziert. Aber: Gleich fünf Mannschaften freuen sich über ihr Turnierdebüt.

11.12.2015

Der VfB Stuttgart geht als klarer Außenseiter in das Spiel beim FSV Mainz 05 am Freitagabend.

11.12.2015
Anzeige