Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball Stuttgart beendet Heimmisere - Hannover gewinnt erneut
Sportbuzzer Fußball Stuttgart beendet Heimmisere - Hannover gewinnt erneut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 18.10.2015
Anzeige
Stuttgart

Der VfB Stuttgart hat seine schwarze Heimserie beendet und einen Nichtabstiegsrang erobert. Die Schwaben setzten sich zum Abschluss des neunten Spieltags mit einem Tor von Daniel Didavi aus Abseitsposition mit 1:0 gegen den Aufsteiger FC Ingolstadt durch. Hannover 96 feierte durch einen irregulären Treffer den zweiten Sieg nacheinander. Die Niedersachsen gewannen 1:0 beim 1. FC Köln und verließen mit nunmehr acht Punkten die Abstiegszone. Leon Andreasen sorgte in der 38. Minute für den Erfolg, drückte den Ball dabei aus kurzer Distanz allerdings mit dem Arm über die Torlinie.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der VfB Stuttgart hat seine schwarze Heimserie beendet und einen Nichtabstiegsrang erobert.

18.10.2015

Hannover 96 gewinnt dank eines irregulären Treffers von Andreasen mit 1:0 in Köln. FC-Manager Schmadtke schimpft: „Es ist ärgerlich, dass wir heute einen Handball-Schiedsrichter hatten“

24.10.2015

Der Startrekord mit neun Siegen interessierte den Rekordmeister nur am Rande. Pep Guardiola düste mit seinem Team um Matchwinner Thomas Müller schon am Sonntag nach zum nächsten Spiel nach London. Robbens Rückkehr verzögert sich aber weiter, er fehlte im Flieger.

19.10.2015
Anzeige