Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball TV-Sender beschweren sich bei UEFA wegen eingeschränkter Bilder
Sportbuzzer Fußball TV-Sender beschweren sich bei UEFA wegen eingeschränkter Bilder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 13.06.2016
Anzeige
Paris

Die deutschen TV-Sender haben sich bei der UEFA über die eingeschränkte Bildauswahl von der Fußball-Europameisterschaft beschwert. „Wir haben gemeinsam mit der ARD Kontakt mit der UEFA aufgenommen und unsere Erwartungshaltung klar dargestellt“, sagte ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz der dpa in Paris. Die deutschen Sender erhalten die Live-Bilder von den Spielen in Frankreich über den europäischen Fußballverband. Dieser zensiert aber die Bilder und zeigt keine Hooligans und Flitzer im Stadion.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Waldi“ Hartmann gehört zu den schillernden Figuren im deutschen Sportjournalismus. Sein Interview mit Rudi Völler ist legendär - auch sein misslungener Auftritt als Telefonjoker bei „Wer wird Millionär?“

14.06.2016

Der Auftaktsieg der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-EM hat eine Jahres-Rekordquote erzielt: 26,57 Millionen Zuschauer sahen das 2:0 Deutschlands gegen die Ukraine im Ersten.

13.06.2016

Bundestrainer Joachim Löw (56) ist nach dem ersten Spiel gegen die Ukraine zufrieden - ganz besonders mit dem Abwehrchef.

13.06.2016
Anzeige