Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball USA, Mexiko und Kanada bewerben sich um Fußball-WM 2026
Sportbuzzer Fußball USA, Mexiko und Kanada bewerben sich um Fußball-WM 2026
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 10.04.2017
Anzeige
New York

Die USA, Mexiko und Kanada bewerben sich gemeinsam um die Fußball-WM im Jahr 2026. Das kündigten die Präsidenten der drei Fußball-Verbände in New York an. Bislang haben sich noch nie drei Länder gemeinsam um die Gastgeberrolle für eine Fußball-Weltmeisterschaft beworben. 60 der insgesamt 80 WM-Spiele würden bei einer erfolgreichen Bewerbung in den USA sowie je zehn Spiele in Mexiko und Kanada ausgetragen. US-Präsident Donald Trump habe seine volle Unterstützung zugesichert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem 1:4 bei den Bayern geht es für Borussia Dortmund um viel. Zunächst wartet das Königsklassen-Hinspiel im Viertelfinale gegen Monaco. Und danach geht es darum, sich in der Bundesliga wieder direkt für die kommende Champions-League-Saison zu qualifizieren.

10.04.2017

Grund zu langem Jubel gibt es nach Herthas Sieg gegen Augsburg nicht. Nach wie vor beunruhigt vor allem die Auswärtsschwäche die Berliner Fans. In Mainz gibt es einen neuen Versuch. Manager Preetz will nicht rechnen, wie viele Siege für eine Europa-Rückkehr noch nötig sind.

10.04.2017

Carlo Ancelotti soll den FC Bayern wieder zum Triumph in der Champions League führen. Auf dem Weg dahin muss der frühere Real-Coach aber erst einmal den Ex-Club bezwingen. Rummenigge setzt auf Ancelottis Erfahrung - und auf die Rückkehr eines Weltmeisters.

10.04.2017
Anzeige