Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Fußball VfB Stuttgart verpasst Tabellenführung - Nur 1:1 in Berlin
Sportbuzzer Fußball VfB Stuttgart verpasst Tabellenführung - Nur 1:1 in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 20.11.2016
Anzeige
Berlin

Der VfB Stuttgart hat den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Schwaben kamen trotz früher Führung durch Simon Terodde nicht über ein 1:1 bei Union Berlin hinaus. Nach drei Ligasiegen in Serie musste sich der VfB mit einem Remis begnügen und hat somit weiter einen Zähler Rückstand auf Eintracht Braunschweig. Der Tabellenletzte FC St. Pauli verlor 0:1 gegen Fortuna Düsseldorf. Im dritten Spiel gewann Aufsteiger Dynamo Dresden 2:1 gegen Greuther Fürth.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Branchenriese wackelt: Mit dem 0:1 beim Erzrivalen BVB stürzt der FC Bayern erstmals seit September 2015 vom Thron. Den Verlust der Tabellenführung an Emporkömmling Leipzig kommentiert Lahm mit Häme. Hummels warnt nach missratener Rückkehr: „Sind nicht so dominant.“

20.11.2016

RB Leipzig ist der 33. Tabellenführer in der Fußball-Bundesliga. Jetzt ist Rekordmeister Bayern München erster Jäger des besten Aufsteigers der Liga-Historie. Wo soll das noch enden? Die Sachsen bleiben gewohnt ruhig - lautstarke Parolen gibt es nicht.

20.11.2016

Nach dem schmerzhaften 1:2 im Derby gegen Köln hält Gladbachs Trainer Sportchef Eberl erneut ein Plädoyer für einen anderen Umgang mit Bundesliga-Trainern. Coach Schubert steht nicht zur Diskussion. Aber Eberl stellt auch klar, dass nun Punkte her müssen.

20.11.2016
Anzeige