Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Cougars Cougars wollen Panther ärgern
Sportbuzzer Lübeck Cougars Cougars wollen Panther ärgern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:28 15.06.2018
Lübeck

„Wir werden auf Sieg spielen, auch wenn wir der klare Außenseiter sind“, kündigt Cougars-Cheftrainer Mark Holtze an. Und Defense-Coordinator Philipp Stursberg ergänzt: „Wir haben beim 14:37 im Hinspiel gesehen, was uns erwartet. Darauf werden wir uns bestmöglich vorbereiten.“

Im Hinspiel hatte die Düsseldorfer Abwehr (hier René Hanßen gegen Lübecks Steven Young) die Cougars-Angreifer meist im Griff. Quelle: Foto: 54°/garve

Allerdings müssen die Berglöwen auf einen ihrer wichtigsten Leistungsträger verzichten. US- Runningback Jamie Dale, der auch als Passverteidiger in der Cougars-Abwehr eingesetzt wird, hat sich beim 22:21 gegen die Langenfeld Longhorns an der Leiste verletzt, wird erst nach der Sommerpause zum Spiel bei den Rostock Griffins (5. August) ins Team zurückkehren.

Und die Lübecker plagen noch mehr personelle Probleme. In Düsseldorf fehlen neben Dale die Offensive Linemen Tobias Schulze und Simon Brüggemann sowie Running Back Jan-Henning Kopetsch und Defense Lineman Hendrik Bunkenborg. Der Einsatz von Receiver Alexander Osiik ist nach einer Trainingsverletzung äußerst fraglich.

Bei den Panthern lief dagegen bisher alles nach Plan. Vier Spiele, vier Siege, souveräne Tabellenführung. Vor allem dank einer überragenden Defense. Nur 6,8 Punkte lassen die Düsseldorfer im Durchschnitt pro Spiel zu. Diese Woche gab es aber die erste Hiobsbotschaft. Ihr niederländischer Top-Receiver Geraldo Boldewijn riss sich im Training die Achillessehne, fällt den Rest der Saison aus.

Einen Livestream der Partie gibt es heute bei Sporttotal.tv

wrono

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Riesen-Jubel und Erleichterung bei den Cougars. Vor 722 Zuschauern auf dem Buniamshof holte sich der Lübecker Football-Zweitligist nach einer dramatischen Partie über 2:50 Stunden mit 22:21 gegen die Langenfeld Longhorns nach drei Niederlagen in Serie den so wichtigen dritten Saisonsieg.

09.06.2018

Er gehörte als Darsteller in der Seifenoper „Verbotene Liebe“ und Moderator der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ einst zu den bekanntesten Gesichtern in der deutschen TV-Landschaft. Jetzt verstärkt Carsten Spengemann (45) die Lübeck Cougars – als Stadionsprecher.

05.06.2018

Der Schauspieler und Moderator Carsten Spengemann hat alle Höhen und Tiefen im Showgeschäft erlebt. Immer geblieben ist der 45-Jährigen seine Football-Leidenschaft. Seine Premiere steht beim Heimspiel am Samstag gegen die Langenfeld Longhorns an.

05.06.2018