Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Cougars Cougars wollen das Nachspiel und verlängern mit Headcoach Robinson
Sportbuzzer Lübeck Cougars Cougars wollen das Nachspiel und verlängern mit Headcoach Robinson
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 14.11.2013
Anzeige
Lübeck

Die Party dauerte bis in den frühen Sonntagmorgen. Die Cougars-Footballer feierten den Klassenerhalt in der 2. Liga. Doch sie haben noch nicht genug: Obwohl es im noch einzig ausstehenden Saison- Nachspiel, der mehrfach verlegten Partie bei den Osnabrück Tigers (Sa., 16 Uhr), um nichts mehr geht, es von den Niedersachsen klare „No-Bock“-Signale gab, „wollen wir gern spielen“, erklärte Teamsprecher Jan Wulf nach einer internen Sitzung gestern.

Vereinschef Torsten Schwinge hatte aus finanziellen Gründen und „Angst, dass sich einer verletzt“, zwar auf eine Absage gehofft, „aber wir respektieren die Entscheidung, auch weil es für einige alte Haudegen das letzte Spiel ist“. Gestern informierte er Osnabrück und den Ligaobmann. „Die Pille liegt nun bei den Tigers. Sie müssen sehen, ob sie eine Mannschaft zusammenbekommen.“ Dazu braucht es mindestens 25 Mann. Die Cougars, Tabellenfünfter vor Osnabrück, bekommen sie zusammen. Und das, obwohl heute die nächsten „Imports“ den Abflug machen. Andrew Feliciano fliegt zurück nach West-Virginia, Kyle Latore nach England und die Brugnani-Brüder nach Barcelona.

Ob alle in der neuen Saison zurückkommen, ist offen. Fest steht allerdings, dass Willie J. Robinson bleibt. Der Amerikaner, der in Italien und Frankreich spielte, Positionstrainer der Equipe Tricolore Football und am West Virginia Wesleyan College war, hat seinen Vertrag als Headcoach um ein Jahr verlängert. „Willie hatte nach dem Abstieg aus der GFL keine einfache Situation. Er musste den Umbruch einleiten, in kurzer Zeit eine schlagkräftige Truppe zusammenstellen“, erklärt Cougars-Chef Torsten Schwinge, „so ein Generationswechsel braucht Zeit, und die geben wir ihm.“ Robinson legte gleich los, terminierte Gespräche mit ersten Spielern. Fixe Berglöwen: Das Cougars-Scouting hat begonnen, noch ehe die Saison zu Ende ist.

jek

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige