Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Derby-Pleite: Huskies bremsen Cougars-Footballer aus

Lübeck Derby-Pleite: Huskies bremsen Cougars-Footballer aus

14:28 gegen Hamburg — vierte Niederlage in Folge.

Voriger Artikel
Cougars stehen im Derby gegen Ex-Kameraden unter Druck
Nächster Artikel
Rollentausch: Cougars als Außenseiter zum Aufsteiger

Auch Wide Receiver Kyle Latore konnte letztlich nicht mehr entscheidend Boden gut machen, wird hier recht eigenwillig gebremst.

Quelle: Foto: sportblitz.info

Lübeck. Die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars kommen nicht ins Rollen: Im Derby gegen die Hamburg Huskies setzte es im Stadion Buniamshof eine bittere 14:28-Schlappe.

Damit gab‘s für die „Berglöwen“ bereits die vierte Niederlage in Folge — im fünften Spiel.

Vor gut 1200 Zuschauern zeigten die „Berglöwen“ nur anfangs ihre Zähne: Die Offense um Running Back Jamie Dale und Wide Receiver Laurents Mohr zeigte eine starke Leistung, brachte die Defense der Hamburger ein ums andere Mal ins Schlingern. So schaffte Dale im ersten Viertel mehrfach starke Runs über 30 Yards, während Rookie Mohr früh einen Touchdown nur um ein Haar verpasste.

So war es auch dem starken Mohr vorbehalten, per Touchdown die ersten Punkte für die Cougars zu ergattern. Nach einem klugen Pass von Quarterback Zane Zebrasky entwischte Mohr der Huskies-Defense und holte die ersten sechs Punkte für das Heimteam um den — wie immer — lautstarken Head Coach Willie J. Robinson junior. 7:0 der umjubelte Stand nach dem anschließenden Kick von Colin Harms.

Doch die „Schlittenhunde“ steigerten sich im zweiten Viertel am „Buni“: Der Ex-Cougar Mike Kresowaty rief sich mit einem Touchdown wieder ins Gedächtnis .

Die Lübecker zeigten sich allerdings nicht geschockt: Jamie Dale mit einem erneut starken Run über das halbe Spielfeld (rund 40 Yards) brachte die Cougars nah an die Endzone der Hamburger. Wiederum ein gelungener Pass von Zane Zebrasky auf Laurents Mohr in die Endzone — Touchdown, die erneute Führung für Lübeck, die Harms per Zusatzkick ausbaute.

Doch das 14:7 war nicht von Dauer: Ausgerechnet nach einer starken Interception durch Myron De Vane schlugen die Huskies durch Hannes Hansen zurück. Ein zweiter Touchdown auch für die Gäste — Unentschieden nach zwei Vierteln. „Wir hätten zur Halbzeit klar führen müssen, das war unser Fehler“, erklärte Wide Receiver Jan Wulf.

Doch mit einsetzendem Regen kippte die Stimmung am gut besuchten Buniamshof: Harms verpasste die Möglichkeit, die „Berglöwen“ mit einem Fieldgoal aus 15 Yards in Führung zu bringen. Anschließend verloren die Gastgeber komplett den Faden, in den letzten Vierteln setzte es noch jeweils einen Touchdown für die Huskies — durch Leif Albrecht und Hansen.

„Wir haben es wieder einmal versäumt, frühzeitig für klare Verhältnisse zu sorgen und den Gegner damit immer wieder stark gemacht“, sagte ein enttäuschter Cougars-Cheftrainer Willie J. Robinson nach dem Abpfiff. „Hamburg hat den Sieg heute mehr gewollt und jeder von uns muss in den Spiegel schauen und sich hinterfragen, ob er heute und in der Vorbereitung auf dieses Spiel alles gegeben hat“, betonte er. Auch im Hinblick auf die kommende Partie zeigte der US-Amerikaner sich besorgt, geht es am Sonnabend doch ausgerechnet zum Tabellenführer, den Bielefeld Bulldogs.

GFL2 Nord

Lübeck Cougars - Hamburg Huskies 14:28 Bielefeld Bulldogs - Cottbus Crayfish 48:14 Osnabrück Tigers - Troisdorf Jets 35:44 Bonn Gamecocks - Rostock Gr. heute, 16.00  1. Bielefeld Bulldogs 6 215:121 12:0 

 2 .Troisdorf Jets 7 300:215 12:2 

 3. Hamburg Huskies 6 201:128  7:5 

 4. Bonn Gamecocks 4 103:106  5:3 

 5. Osnabrück Tigers 4 103:123  2:6 

 6. Lübeck Cougars 5 159:132  2:8 

 7. Cottbus Crayfish 5 110:196  2:8 

 8. Rostock Griffins 5  79:249  0:10


Nächste Spiele

Rostock Griffins - Osnabrück T. Sa., 15.00 Cottbus Crayfish - Bonn G. Sa., 16.00 Bielefeld Bulld. - Lübeck Cougars Sa., 18.00

Tabelle

 
 
 
 
 
 
 
 

SöGo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Der HSV gewinnt sein wichtiges Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 1:0. Schaffen die Hamburger noch den Klassenerhalt?

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.