Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden 20. Ausgabe der Talentiade als Fortbildung für U16-Asse
Sportbuzzer Sport im Norden 20. Ausgabe der Talentiade als Fortbildung für U16-Asse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:49 01.08.2017
SHLV-Talente zeigen Flagge: Gut 30 Nachwuchskräfte der Altersklasse U16 bildeten sich fünf Tage lang in Bad Malente fort. Quelle: Foto: Boyens

Die Talentiade des Schleswig-Holsteinischen Leichtathletik-Verbandes feierte runden Geburtstag: Bereits zum 20. Mal lud der SHLV seine U16-Asse dazu ein, sich fünf Tage lang im Bad Malenter Sport- und Bildungszentrum gemeinsam auf die am 12./13. August in Bremen stattfindenden Deutschen U16-Meisterschaften vorzubereiten.

Die 30 Mädels und Jungs absolvierten sieben bis acht Trainingseinheiten an verschiedenen Orten jeweils unter fachkundiger Leitung des Landestrainers Nachwuchs, Torsten Westphal, der Disziplintrainer sowie engagierter Vereins-Coaches und einiger Top-Athleten des SHLV. Aus der LN-Region waren Carolin Bielert, Svenja Patzke (beide MTV Lübeck), Hanna und Tim Rummelhagen (LG Reinbek-Ohe), Bente Kropp, David Kojellis (beide TSV Grömitz), Catharina Jürgens, Karl Löbe, Torge Prüß, Nick Schlabinger (alle SC Rönnau 74) und Hanna Ehrich vom Polizei-SV Eutin dabei.

Neben dem Training gab’s Referate über Ernährung und Anti-Doping sowie eine Talkrunde mit Top-Athleten. Maya Rehberg, Mareike Rösing, Matthias Prey und Jonas Langbehn beantworteten dabei die Fragen der wissbegierigen Nachwuchskräfte. Die Themen Motivation, Höhen und Tiefen ihrer bisherigen Karriere, Ernährung, Dopingkontrollen oder Freunde und Freizeitgestaltung standen auf dem Fragenkatalog vor allem bei den weiblichen Talentiade-Teilnehmerinnen.

Zudem wurde eine gemeinsame Kanutour unternommen und ein bunter Abend mit der SHLV-Jugend gestaltet. Mit einem Elterngespräch ging die Talentiade gestern zu Ende.

bo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Team von Tri-Sport Lübeck scheint auf Platz 18 in der Männer-Regionalliga aboniert. Am vierten Saison-Kampftag im Rahmen des 24.

01.08.2017

Der 18-Jährige legt in Blowatz schnellste fehlerfreie Runde hin / Dressursieg an Ronald Lüders.

01.08.2017

SG Theodor Körner Lützow – Gostorfer SV 1:3 Drei Wochen vor dem Start in die neue Saison offenbarte der GSV beim Kreisligisten noch einige Baustellen, kam ...

01.08.2017
Anzeige