Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden 31. City-Lauf nimmt Formen an
Sportbuzzer Sport im Norden 31. City-Lauf nimmt Formen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 06.06.2018
Freuen sich als Sponsoren und Organisatoren schon auf den 31. Lauf um Lübecks Türme am 23. September: Britta Weidemann (Viactiv Krankenkasse, v.l.), Frank Kührmann (Zippel’s Läuferwelt), Sabine Domke (Kieser Training), Norbert Borrmann, Nannette Hauptstock, Andreas Hübner im neuen Lauf-Shirt und Dirk Feil (alle vom LBV Phönix). Quelle: Foto: Andreas Oelker
Lübeck

Damit nicht genug: Um das Bild abzurunden, hat Nannette Hauptstock mit ihren vier ebenfalls ehrenamtlichen Orga-Teamkollegen Alexander Klein, Andreas Hübner, Dirk Feil und Norbert Borrmann nun in Zippel’s Läuferwelt das neue City-Lauf-Shirt präsentiert, das anstelle des auf Plakaten und Flyern zu sehenden Einzelkämpfers mit fünf Läufer/innen vor Lübecks Altstadt-Silhouette bedruckt ist.

„Damit wollen wir nach dem Hin und Her zwischen der Absage und dem City-Lauf-Neustart im Vorjahr auch sichtbar machen, dass wir bei unserem wiederbelebten Event fest mit weiterem Zuwachs in allen Starterfeldern rechnen“, sagt Hauptstock, die in diesem Zusammenhang auch froh darüber ist, weiter auf Kieser Training, die Viactiv Krankenkasse, Zippel’s Läuferwelt, Wittenseer und die Gemeinnützige Sparkassenstiftung als sportaffine Hauptsponsoren bauen zu können. Im ersten Jahr nach der „Wiederbelebung“ wollen die Phönixer möglichst auf eine vierstellige Zahl in der Addition aller Starter/innen über 1,3 km (Einradfahren, Schülerlauf), 5 km (Einzel- und Teamwertung) und 10 km (Hauptlauf) kommen. So rührt die LBV-Crew vor allem in Sachen Team-Wettstreit die Werbetrommel.

Phönix-Routinier Dirk Feil erklärt: „Im Vorjahr hatten wir nur 190 Starter über fünf Kilometer. Diesmal wollen wir neben Vereinen vor allem Betriebe und Schulen dazu bringen, möglichst viele, zumindest fünfköpfige Mannschaften anzumelden, für die wir uns einen Sonderpreis ausdenken werden.“ Mit den „Marzipanmännern“ hat sich bereits ein Team angemeldet, das aus ehemaligen Hockey-Jugendspielern des LBV Phönix besteht, die mittlerweile als eingetragener Verein bei Sportevents verschiedenster Art antreten, um etwa Spenden für den 2019 geplanten Neubau des Kunstrasenplatzes zu akquirieren – so auch jetzt unter dem Motto „Lübeck läuft!“

Infos und Anmeldungen online unter www.city-lauf-luebeck.de oder in Zippel’s Läuferwelt, Beckergrube 24-26.

Frühbucher haben nur bei Bestellung bis zum 15. August Anspruch auf ein Lauf-Shirt in entsprechender Größe.

Online-Meldeschluss: 10. September.

oel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fröhlicher Hingucker auf der 3. Genin-Meile: Im Rahmen der Freizeit- und Gewerbemesse wurden die Tischtennisspieler des TSV Schlutup jetzt als 83. Monatsgewinner der von den Stadtwerken Lübeck initiierten und von den LN unterstützten Aktion „Trikot- Tausch“ geehrt.

06.06.2018

Lübeck. Nach Berlin ist vor Berlin – vor allem für Silas Beth: Nachdem das Top-Talent der SG Bad Schwartau gerade erst mit sechs Goldmedaillen von den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften aus der Bundeshauptstadt zurückgekehrt ist, schwimmt sich der 15-Jährige bereits auf die 130. Internationalen Deutschen Meisterschaften ein, die vom 19. bis 22. Juli ebenfalls im Europa-Sportpark stattfinden.

06.06.2018

Bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach in Baden-Württemberg steigt an diesem Wochenende der 13. Deutsche Altherren-Supercup.

06.06.2018