Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden 64. Kreisturnier: RSG Schmalensee holt Meisterschaft
Sportbuzzer Sport im Norden 64. Kreisturnier: RSG Schmalensee holt Meisterschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 25.06.2013
Von Beke Zill
Bad Segeberg

Der Kreisreiterbund Segeberg ehrte im Rahmen der 64. Auflage zudem die Kreismeister. Auch die Talente im Vielseitigkeits-Sattel waren im SH-Nachwuchs-Championat gefordert. Besonderes Highlight waren die Titelkämpfe im Kombinations-Wettkampf der Reit- und Fahrvereine. Dabei siegte nach Springen, Dressur, Vielseitigkeit und einer Abteilungs-Dressur die RSG Schmalensee II mit Buschreiterin Beeke Jankowski, die diesmal mit Tiberius in der Dressur am Start war und zudem Vizemeisterin auf L-Niveau wurde.

Das RSG-Quintett gewann zum zweiten Mal nach 2010 mit 130 Punkten die Meisterschaft vor dem Garstedt-Ochsenzoller RV (156) und dem RuFV Neuengörs (171,40). Titelverteidiger RuFV Bad Segeberg kam auf den vierten Platz. Dafür lag Bad Segebergs Pony-Abteilung ganz vorn.

Aber auch die Einzelstarter zeigten von der Kleinen bis zur Großen Tour starke Leistungen. Auf A**-Niveau sicherte sich Jessica Bestmann (RFV Bad Segeberg) mit Cumana die Kreismeisterschaft, während ihre Teamkollegin Silke Kotzbacher im Dressursattel Gold holte. Auf der Großen Tour der Klasse M* überraschte Nadine Mundt, die mit Wizard für ihren neuen Verein Neuengörs den Titel gewann.

Im Gelände im Ihlwald trumpfte derweil ein „Auswärtiger“ groß auf. Vielseitigkeits-Reiter Paul Behmann vom ORV Malente-Eutin gewann das SH-Nachwuchs-Championat der Junioren.

• Weitere Resultate:

www.duw-sh.de

bz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das war wirklich ganz stark von Annemarie Stark: Bei den 11. Deutschen Meisterschaften im Frauenboxen in Straubing verteidigte die aus Badendorf stammende 28-jährige Offizierin der Marineunteroffiziersschule Plön als Favoritin ihren Titel im Fliegengewicht bis 51 Kilogramm.

25.06.2013

Er war der Meister im Viereck: Falk Stankus vom PSFV Süseler Baum dominierte beim Turnier in Hoisdorf die beiden schwersten Dressurprüfungen. Zunächst holte sich der Sibstiner mit Birkhof‘s Haakon den Sieg in der Prüfung der Klasse S* vor Anna-Lena Kracht (RG Hof Barkholz) mit Corifeo und Daniela Bruch (RuRV Lockstedter Lager) mit Noble Dancer.

Beke Zill 25.06.2013

Die Schwerinerin Sarah Scheurich führt das junge Frauen-Quartett aus Mecklenburg-Vorpommern an, das beim „European Union Cup“ der Frauen, Juniorinnen und Jugendlichen vom 30. Juni bis zum 7. Juli in Keszthely in Ungarn in den Boxring steigt.

25.06.2013
Anzeige