Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden ATSV in Grömitz obenauf
Sportbuzzer Sport im Norden ATSV in Grömitz obenauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 29.10.2013
Stockelsdorf

SH-Liga, Männer: TSV Grömitz — ATSV Stockelsdorf 24:27 (8:10). Dieser Erfolg des Aufsteigers gehörte zur Kategorie „Arbeitsieg“. ATSV- Mittelmann Peter Kasza (5) erhielt als Hauptverantwortlicher für die 5:2-Führung (12.) eine Sonderbewachung. Danach schleppte sich die Partie so dahin, wobei die Trefferquote beiderseits zu wünschen ließ. Bis zum 14:14 (40.) war der Derby-Ausgang offen, ehe sich Stockelsdorf absetzen konnte. Dabei war es vor allem Finn Schäfer (9), der die entscheidenden Treffer markierte. „Es waren einige gute Sachen dabei, aber insgesamt war es nicht das, was wir eigentlich spielen können“, freute sich ATSV- Coach Heiko Grell eigentlich nur über die beiden Punkte — und darüber, dass mit Steinhoff, Henka, Gonschorek (je 2), König, Wilts, Kahns, R. Kasza, Freitag, T. Schäfer und Grotzky (je 1) alle übrigen Feldspieler Tore erzielten.

rl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Spielpause gewinnen die SG-Handballerinnen gegen den MTV Herzhorn. Dagegen unterliegen Kalkbergs Frauen Geesthacht und geben die Tabellenführung ab.

29.10.2013

Tischtennis: Regionalliga-Damen gewinnen nach Derby-Niederlage in Neuhaus.

29.10.2013

Erfolgserlebnis für die Keglerinnen des VSK Segeberg: Der VSK erkämpfte sich gegen den KSC Carat Bremen (5252:5251 Holz) die ersten Punkte in der Bohle-Bundesliga.

29.10.2013
Anzeige