Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Akugue und von Hindte in Titellaune
Sportbuzzer Sport im Norden Akugue und von Hindte in Titellaune
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 05.11.2018
Starke Finalistinnen: Nord-Ost-Meisterin Noma Noha Akugue (l.) und „Vize“ Juliane Triebe aus Berlin. Quelle: TVSH
Hamburg

Bei den Nord-Ost-Deutschen Tennismeisterschaften in Hamburg trumpften einige junge Cracks aus der LN-Region groß auf: Bei den Damen gewann die für den Marienthaler THC aufschlagende, erst 14-jährige Glinderin Noma Noha Akugue das Einzel-Endspiel gegen die 20-jährige Berlinerin Juliane Triebe mit 6:2 , 7:5. Und bei den Herren freute sich der Bad Schwartauer Leonard von Hin­d­te (Club an der Alster) neben seinem Doppel-Titelgewinn an der Seite von Niklas Guttau (NTSV Strand 08) nach einem 4:6, 2:6 gegen den Bremer Lukas Rüpke über die Vizemeisterschaft im Herren-Einzel.

Akugue hatte in Hamburg als Ungesetzte bereits im Halbfinale ihr eigentliches Meisterstück abgeliefert, indem sie die topgesetzte, zehn Jahre ältere Titelverteidigerin Anna Klasen aus Berlin mit einem doppelten 6:4 ausgeschaltet hatte. Und das, obwohl diese in der DTB-Rangliste bei den Damen (Stichtag 30.9.) als Nummer 36 um immerhin 71 Plätze besser postiert ist. Der anschließende Finalsieg über Triebe war für das U16-Talent aus Stormarn bereits der dritte großen Erfolg im Damenbereich nach ihrem ersten Triumph beim Atlantic-Cup 2017 in Bremen und dem Sieg beim ITF-Turnier im belgischen Maaseik im August. Die neue Nord-Ost-Championesse freute sich neben 1500 Euro Preisgeld natürlich auch über kostbare Ranglistenpunkte.

Andreas Oelker/TVSH

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fünfte dreistellige Packung: U16-Basketballer beim 33:129 gegen SC Rist Wedel weiter vom Verletzungspech verfolgt.

05.11.2018
Sport im Norden Handball-Bundesliga männl. Jugend A - VfL-Talente verwerfen Heimsieg über Cottbus

Bad Schwartaus A-Jugend-Handballer müssen sich in der Bundesliga mit einem 25:25 gegen den LHC Cottbus begnügen.

05.11.2018
Sport im Norden Enges Derby in der Handball-Oberliga - Todesfelde/Leezen siegt trotz vieler Fehler

Glücklicher 25:24-Erfolg für die Frauen der SG To/Lee im umkämpften Nachbarschafts-Duell der Handball-Oberliga gegen Preußen Reinfeld.

05.11.2018