Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Bargteheides Frauen starten auch im Paradies
Sportbuzzer Sport im Norden Bargteheides Frauen starten auch im Paradies
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 17.05.2018

Beim „DalkeMan“ in Gütersloh beginnt für die Triathletinnen des TSV Bargteheide am Sonntag ihre dritte Saison in der 2. Bundesliga Nord, nach Rang vier in der vergangenen Saison. Auch diesmal gilt es wieder für „LN-Sportlerin 2017“ Bettina Lange und ihr Team, in den fünf Wettkämpfen, die in die Wertung eingehen, möglichst viele Punkte durch möglichst geringe Platzziffern zu holen.

Anders als in den Vorjahren ist der Rosenstadt-Triathlon in Eutin nicht im Wettkampfprogramm enthalten (da er erst 2019 wieder am dritten Sonntag im Juni stattfinden soll) und wird durch den Jenaer Paradiestriathlon vertreten. Nach dem Wechsel von Rike Kubillus in die 1. Liga zum Team Hagen gehören der Bargteheider Mannschaft neben Lange in diesem Jahr Maren Ernst, Sandra Kiel, Stina Mick, Hjördis Mick und als Neuzugang mit ausgeprägter Rad-Stärke Merle Schreber (17/zuletzt SG Athletico Büdelsdorf) an.

Weitere Zweitliga-Stationen: 17. Juni: Jena (Sprint); 1. Juli: Grimma (Team-Sprint); 15. Juli: Verl (Sprint); 8. September: Hannover (Sprint).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Oberliga SH NTSV Strand 08 – FC Dornbreite (Sa., 14 Uhr, Strand-Arena).

17.05.2018

Oberliga TSV Wankdendorf - SV Todesfelde (Sa., 16.00). Für den SV Todesfelde stehen über Pfingsten die letzten beiden Pflichtspiele der Saison an.

17.05.2018

Oberliga SH NTSV Strand 08 – FC Dornbreite (Sa., 14 Uhr, Strand-Arena).

17.05.2018
Anzeige