Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Breitenfelder Fehlstart mit 0:1 perfekt

Breitenfelder Fehlstart mit 0:1 perfekt

Fußball-Verbandsliga: Güster fegt Bargfeld mit 5:1 vom Platz. Siebenbäumen remis, Groß Grönau verliert.

Breitenfelder SV — RW Moisling 0:1 (0:1). Der klassische Fehlstart am Uhlenbusch ist mit der zweiten BSV-Niederlage perfekt, während Moisling die FCD-Nachbarn mit dem dritten Sieg an der Tabellenspitze ablöste. Die Gastgeber bestimmten zunächst zwar das Geschehen, waren mit ihrem Latein aber am rot-weißen Strafraum am Ende. Dann stand „Pipo“ Melchereck gleich mehrfach im Blickpunkt: Nachdem er einen Freistoß knapp verzogen hatte und kurz darauf von BSV-Keeper Wischendorf im Strafraum gefoult wurde, schoss er den Elfmeter selbst — und scheiterte am Breitenfelder Torhüter (27.). Dafür versenkte er fünf Minuten später einen Freistoß aus knapp 30 Metern zum 0:1. Und nachdem Timo Dankert wegen eines groben Fouls an Bischkopf (40.) „Rot“ gesehen hatte, mühte sich der BSV in Unterzahl gegen die gut gestaffelte Moislinger Defensive zwar redlich, aber ohne Erfolg. „Wille und Einsatz waren da, es fehlt nur die nötige Durchschlagskraft“, konstatierte BSV-Teamleiter „Olli“ Oden und meinte: „Mund abwischen und weiter, am Mittwoch wartet Dornbreite.“

Preußen Reinfeld — Eintr. Groß Grönau 4:2 (2:1). Bereits nach 360 Sekunden hatte der Aufsteiger die Weichen vermeintlich auf Sieg gestellt: Dank Außenverteidiger Lorenz (2./6.) stand es 2:0. „Grönau hat erst nach 20 Minuten angefangen, sich zu wehren“, stellte Coach Ronny Tetzlaff fest, dessen Preußen-Elf in der 36. Minute den Grönauer Anschluss durch Keller kassierte. Fünf Minuten nach Wiederanpfiff zog die Eintracht nach einem Eckball durch Sahmkow sogar gleich. Nun war Reinfeld wieder hellwach und bejubelte das 3:2 durch Lorenz, der in der 74. Minute seinen Dreierpack schnürte. Aldermann besiegelte das Grönauer Schicksal nach 80 Minuten, so dass Tetzlaff später meinte: „Ab Mitte der zweiten Halbzeit haben wir uns den zweiten Saisonsieg erkämpft und verdient.“

GW Siebenbäumen — SSC Hagen Ahrensburg 1:1 (0:1). Bei subtropischen Temperaturen begannen die Grün-Weißen unerwartet nervös. Viele Ballverluste waren an der Tagesordnung, die komplette erste Halbzeit kam der Gastgeber nicht in die Partie. Die Stormarner nutzen diesen Umstand ziemlich schnell aus, nach einem Abstimmungsfehler in der GWS-Abwehr war Rico Pohlmann (8.) eiskalt zur Stelle. In der Folge rannte die Steinbek-Elf ideenlos an, Jannik Gerlach (37.) verbuchte die einzig nennenswerte Möglichkeit. Nach der Pause verpasste Gerlach (63.) den möglichen Ausgleich. So musste ein Eigentor zum verdienten Ausgleich herhalten, per Kopf überwand Lucas Schaare (68.) seinen verdutzten Torwart. In den Schlussminuten hatten beide Teams den Sieg auf dem Fuß, doch Gerlach verzog knapp aus spitzen Winkel (84.) und Dennis Kubiska (86.) vergab freistehend. Bitter für die Gastgeber: Phillip Baasch laboriert an Achillessehnenbeschwerden und fällt wohl ein halbes Jahr aus.

Bargfelder SV — SSV Güster 1:5 (1:3). Auch im dritten Spiel setzt es für den Aufsteiger eine Niederlage. Güsters Torjäger Daniel „Balu“ Scheel war bereits nach drei Minuten zur Stelle. Auch im weiteren Verlauf konnten die Gäste nach Belieben schalten und walten. Scheel (20., 23.) sorgte mit einem Hattrick für klare Verhältnisse. Kurz vor der Pause hauchte Sebastian Haupt den Gastgebern mit dem 1:3 wieder Leben ein (39.). Doch bereits drei Minuten nach Wiederanpfiff traft Veysi Kurt nach Scheel-Vorlage, ehe SSV-Kapitän Henning Hauschild nach 74 Minuten den Schlusspunkt setzte.

fh/rmü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Die CDU sollte nach Ansicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther die Hälfte ihrer Führungsposten mit Frauen besetzen. Richtig so?

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.