Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Buxtehude gelingt Ligaauftakt: Neun Tore
Sportbuzzer Sport im Norden Buxtehude gelingt Ligaauftakt: Neun Tore
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:08 09.09.2018
Die Deutsche Lone Fischer jubelt über ein Tor. Quelle: Carmen Jaspersen/archiv
Anzeige
Buxtehude

Handball-Bundesligist Buxtehuder SV ist auch dank Geburtstagskind Lone Fischer erfolgreich in die neue Saison gestartet. Die Linksaußen, die am Samstag 30 Jahre alt geworden ist, steuerte vor 1007 Zuschauern in der Halle Nord neun Treffer zum 31:25 (16:14)-Sieg gegen die HSG Bensheim/Auerbach bei. Fischer gab sich bescheiden: „Es war ein Spiel wie jedes andere. Ich bin glücklich, dass mir die Mannschaft so ein schönes Geschenk gemacht hat. Wir hatten Höhen und Tiefen in dem Spiel, allerdings haben wir uns da wieder rausgerissen.“

BSV-Trainer Dirk Leun sah die Partie kritischer. „Wir hatten zu Beginn Probleme, unseren Rhythmus zu finden“, sagte der Coach. „Als wir mit sieben Toren geführt haben, haben wir den Kopf verloren.“ Es gab aber auch Lob. „Ich bin froh, dass wir diese kritische Phase gut überstanden haben und auch die jungen Spielerinnen das Herz in die Hand genommen haben. Das macht mich stolz, auch wenn wir gesehen haben, dass einiges noch verbessert werden kann.“ Am kommenden Samstag muss der BSV beim VfL Oldenburg sein erstes Auswärtsspiel bestreiten.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben das 98. Schleswig-Holstein-Derby gegen den THW Kiel gewonnen.

08.09.2018

Die deutschen Basketballer haben auch ihr zweites Spiel beim Supercup verloren und das Vorbereitungsturnier in Hamburg auf dem vierten und letzten Platz beendet.

08.09.2018

In der Vorbereitung auf die nächsten Duelle in der WM-Qualifikation haben die deutschen Basketballer einen Dämpfer hinnehmen müssen.

07.09.2018
Anzeige