Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Buxtehudes Handballerin Melbeck beendet Karriere
Sportbuzzer Sport im Norden Buxtehudes Handballerin Melbeck beendet Karriere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 21.12.2012
Stefanie Melbeck erwartet im Sommer Nachwuchs. Foto: Adam Warzawa/Archiv
Anzeige
Buxtehude

„Für Steffi freuen wir uns sehr und wünschen ihr alles Gute und eine gesunde Schwangerschaft“, erklärte BSV-Manager Peter Prior. „Sportlich betrachtet und für die Mannschaft ist das natürlich ein herber Verlust.“ Insgesamt spielte Melbeck zwölf Jahre für Buxtehude (1996-1999, 2001-2007, seit 2010) und erzielte in 256 Bundesligaeinsätzen 1012 Tore. In den Länderspielen kam sie auf 483 Treffer.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die viermaligen Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy lassen die deutschen Eiskunstlauf-Meisterschaften aus, zeigen aber immerhin ihr Kurzprogramm beim Schaulaufen am Samstag in Hamburg.

21.12.2012

Einen Tag vor Heiligabend findet am Millerntor-Stadion der 2. Critical X-Mass-Run statt. Unter dem Motto „Die Rute führt durch St. Pauli“ verläuft der fünf Kilometer lange Rundkurs unter anderem direkt durch die Arena an den Trainerbänken vorbei.

21.12.2012

Der HSV Hamburg hat im Kampf um einen Champions-League-Platz zwei wichtige Punkte geholt. Am Mittwochabend feierte der Ex-Meister einen überraschend klaren 38:27 (19:14)-Erfolg gegen die MT Melsungen und konnte damit Boden auf einen direkten Konkurrenten gutmachen.

21.12.2012
Anzeige