Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden DM-Silber zum Saisonfinale
Sportbuzzer Sport im Norden DM-Silber zum Saisonfinale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 27.06.2018
Deutsche Vizemeisterinnen im Tischtennis: Schwarzenbeks U18-Gilrs Chiara Steenbuck (h.v.l.), Philine Carl und Julia Smolengovo sowie Karina Pankunin (v.v.l.) und Michelle Weber. Quelle: Foto: Oliver Zummach
Oker

Die Europastädterinnen hatten sich dank ihres Erfolges bei den Norddeutschen Meisterschaften als einziges Team aus Schleswig-Holstein für den Bundesentscheid qualifiziert und zeigten in Oker tollen Tischtennissport. Karina Pankunin, Chiara Steenbuck, Michelle Weber, Julia Smolengo und Philine Carl dominierten zunächst ihre Vorgruppe. Das Top-Duo Karina/Michelle sorgte beim 6:2 im Halbfinale gegen DJK Annen zunächst für ausgeglichene Doppel, ehe Karina und Chiara mit je zwei Solo-Erfolgen im oberen Paarkreuz glänzten. Mit ihrem souveränen Einzel-Zähler sicherte Michelle zudem den Finaleinzug ab.

Und auch im Endspiel gegen den hoch favorisierten TTC Bietigheim-Bissingen agierten die Europastädterinnen lange auf Augenhöhe. Karina avancierte mit den deutlichen Erfolgen über ihre Nationalkaderkolleginnen Alexandra Kaufmann sowie Nathalia Motzler zur erfolgreichsten Einzelspielerinnen der Veranstaltung und blieb auch im Doppel an der Seite von Michelle ungeschlagen. Dank eines weiteren Solo-Zählers von Michelle war die Begegnung bis zum 4:4 ausgeglichen, letztlich setzten sich die Favoritinnen aber doch mit 6:4 durch.

„Bietigheim ist noch etwas ausgeglichener besetzt“, lautete die Analyse und neidlose Anerkennung des Schwarzenbeker Betreuer-Stabes. Dennoch war man hoch zufrieden: „Unser Ziel war eine Platzierung unter den besten Vier. Wir haben auf allen Positionen unser Können abgerufen und die deutsche Vize-Meisterschaft gewonnen. Darauf können wir sehr stolz sein“, waren sich die Spielerinnen und ihre Coaches einig.

zumm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim zweiten Wettkampf der Triathlon-Landesliga, dem 11. Hachedetriathlon in Geesthacht, bestätigten die Bargteheider Teams auch über die Kurzdistanz (1,5 km Schwimmen/ ...

27.06.2018

Landesmeisterschaften Deutscher Mehrkampf in Eutin Weibliche Jugend 11: 1. Marja Baum (TSV Bargteheide); 2. Milina Graz (TGSV Nord); 3. Anike Knape (Rendsburger TSV).

27.06.2018

Beim zweiten Wettkampf der Triathlon-Landesliga, dem 11. Hachedetriathlon in Geesthacht, bestätigten die Bargteheider Teams auch über die Kurzdistanz (1,5 km Schwimmen/ ...

27.06.2018