Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Deutsche Feldhockey-Meisterschaften 2013 in Hamburg
Sportbuzzer Sport im Norden Deutsche Feldhockey-Meisterschaften 2013 in Hamburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 21.12.2012
Anzeige
Hamburg

Veranstaltungsort ist am 1. und 2. Juni 2013 das Hockeystadion am Rothenbaum. Als Ausrichter fungiert der Hamburger Polo Club mit Unterstützung der Stadt Hamburg sowie der Universität Hamburg.

„Wir haben uns über diese starke Bewerbung aus Hamburg gefreut“, sagte DHB-Präsident Stephan Abel. „Dass die Stadt und die Universität sich für unser wichtigstes nationales Hockeyturnier im kommenden Jahr engagieren, ist großartig.“ Erstmals in der DM-Geschichte richtet die Hansestadt eine Doppel-Endrunde aus. Titelverteidiger sind die Herren des Berliner HC sowie die Damen von Rot-Weiss Köln.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die 223-malige Handball-Nationalspielerin Stefanie Melbeck beendet ihre Karriere. Im Sommer erwartet die 35 Jahre alte Linkshänderin vom Buxtehuder SV Nachwuchs.

21.12.2012

Die viermaligen Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy lassen die deutschen Eiskunstlauf-Meisterschaften aus, zeigen aber immerhin ihr Kurzprogramm beim Schaulaufen am Samstag in Hamburg.

21.12.2012

Einen Tag vor Heiligabend findet am Millerntor-Stadion der 2. Critical X-Mass-Run statt. Unter dem Motto „Die Rute führt durch St. Pauli“ verläuft der fünf Kilometer lange Rundkurs unter anderem direkt durch die Arena an den Trainerbänken vorbei.

21.12.2012
Anzeige