Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Drei Siege für Talente in München
Sportbuzzer Sport im Norden Drei Siege für Talente in München
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 08.05.2018

In der U17 unterstrich Judith Guhse aus dem Ratzeburger Sportinternat ihre Finalambitionen bei den Deutschen Meisterschaften Ende Juni in Köln ebenso wie ihre Teamkollegin Annett Mügge (Möllner RC) bei den Leichtgewichten. Im von Rico Schöning gesteuerten Vierer belegte Guhse zusammen mit Sportinternatlerin Majbritt Schanze (Ratzeburger RC), Finja Rothhardt (Kiel) und Johanna Hansen (Kappeln) Platz drei.

Gewann nach der Regatta in Lübeck auch in München: Sportinternatlerin Judith Guhse. Quelle: Foto: Sir

In der U19 war der Leichtgewichts-Vierer ohne mit Alexander Gross und Adrian Loewe (beide Lübecker RG), Ole Bachus (Kappeln) und Raphael Gertz (Friedrichstadt) nicht zu schlagen. Bei den jungen Damen belegte der Vierer ohne mit Franziska Stamer, Katharina Stamer (beide LRG), Annika Lindequist (LFRK) und Solveig Biehl (Flensburg) Rang vier, während Svea Pichner (LFRG) und Alissa Buhrmann (GRV Eutin) mit zwei Damen aus Rostock im A-Finale Platz sechs belegten. Dazu kam eine Silbermedaille im Achter.

Bei der Regatta in Bremen feierte Sportinternatler André Simsch drei Siege, unter anderem im Doppelvierer mit Luis Schätzle (LRG). Weitere erste Plätze holten Luuk Simmrow, Ole Peters, Moritz Eckmann, Jonas Schulz, Lasse Becher, Friedrich Anemüller, Max Rosenfeld und Lennart Röse und Katharina Rogosch (alle LRG).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Oberliga, A-Junioren: SSC Hagen Ahrensburg - Frisia Lindholm 9:2 (5:2). „Es war mehr ein Sommerkick", fasste SSC-Co-Trainer Sebastian Olk die Partie zusammen.

08.05.2018

Auch das zweite Wochenende der Kegel-Landesmeisterschaften in Neumünster stand ganz in Zeichen der Kieler Teilnehmer, die sich in neun Wettbewerben fünf Titel und weitere fünf DM-Startplätze sicherten.

08.05.2018

Tenris junge U12-Judoka räumen im Bezirk ab.

08.05.2018
Anzeige