Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Eichholz geht gegen Hagen mit 3:7 ein
Sportbuzzer Sport im Norden Eichholz geht gegen Hagen mit 3:7 ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 21.11.2016

Fußball-SH-Liga, Frauen

Eichholzer SV – SSC Hagen Ahrensburg 3:7 (3:6). Da der Rasenplatz am Hagen kaum bespielbar war, einigte sich der SSC kurzfristig mit dem ESV und dem Verband auf einen Tausch des Heimrechts.

Tatsächlich schien das den Tabellenletzten an der Guerickestraße auch zu beflügeln: Janine Gauer schloss gleich den ersten Eichholzer Angriff zum 1:0 (1.) ab. Doch nach dem SSC-Doppelschlag durch Charlotte Kuziek (13.) und Dörthe Gollnest (15.) verpuffte der ESV-Elan, so dass Jana Holla (20.) und erneut Gollnest (26.) auf 1:4 stellen konnten. Und Gauers 2:4 (29.) beantwortete Merle Horstmann (30.) genauso prompt wie Lisa Stein-Schomburg, die 60 Sekunden nach dem 3:5 durch Ida Ersch (45.) den kuriosen Pausenstand markierte. Im zweiten Durchgang verflachte die Partie vor 35 Unverzagten zusehends. Mit ihrem zweiten Tor besiegelte Holla (56.) die achte ESV-Schlappe, auch wenn Eichholz in der zweiten Hälfte ein klares Chancenplus hatte. fd

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fußball-Verbandsliga: „Adlerträger“ ohne Happy End in Siebenbäumen – Schlusslicht beendet Durststrecke - Travemünde und Moisling obenauf.

21.11.2016

Kreisoberliga–Kreisoberliga Neuburger SV– SH Wismar 11.12.,13.00 Neumühle II–Grevesmühlener FC 4:1 Tore: 1:0 Strauß (32.), 2:0 A.

21.11.2016

Fußball-Verbandsliga: Schlusslicht feiert ersten Sieg unter Coach Kai Achilles.

21.11.2016
Anzeige