Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden FC Anker zu Gast in Anklam — Generalprobe für Landespokal eine Woche später
Sportbuzzer Sport im Norden FC Anker zu Gast in Anklam — Generalprobe für Landespokal eine Woche später
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 07.11.2013

Teil Eins der Auswärtstrilogie hat der Fußball-Verbandsligist FC Anker Wismar mit dem 6:1-Erfolg beim FSV Bentwisch sehr gut bestanden. Morgen geht es nun an die Peene nach Vorpommern. Ab 13 Uhr wird das Team von Trainer Dinalo Adigo vom Tabellenneunten VFC Anklam erwartet. Das Anklamer Werner-Seelenbinder-Stadion mit einem Fassungsvermögen von 10.000 Zuschauern befindet sich in der Pasewalker Straße und hat sowohl einen Rasen-als auch einen Kunstrasenplatz. In der aktuellen Saison ist die Bilanz des VFC durchwachsen. Von den sechs Heimspielen konnte nur eins gewonnen werden, am 1. Spieltag mit 2:0 gegen den Greifswalder SV. Für einen Paukenschlag sorgten die Anklamer im Landespokal-Achtelfinale mit dem 2:0 gegen den SV Waren. „Wir sind gewarnt, denn die Anklamer sind trotz der mageren Heimbilanz auf eigener Anlage ein unangenehmer Gegner“, so Trainer Adigo, der mit seiner Mannschaft bereits nächsten Sonnabend erneut nach Anklam muss. Dann geht es zwischen den beiden Teams an gleicher Stätte um den Einzug ins Halbfinale des diesjährigen Landespokals.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Maurinekicker reisen morgen zum Kellerduell zum Schlusslicht. Anstoß: 15 Uhr. Beide Mannschaften stehen mit dem Rücken zur Wand. Trainersuche hat begonnen.

07.11.2013

Wismars Drittliga-Handballerinnen gastieren morgen bei HC Leipzig II. Trainer tritt auf Euphoriebremse.

07.11.2013

Bei den Landesmeisterschaften der Schwimmer und den Jahrgangsmeisterschaften im Kieler Uni Bad waren auf der 25-m-Kurzbahn unter den Startern aus 30 Vereinen auch vier Aktive ...

06.11.2013
Anzeige