Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden FC Schönberg und FC Anker starten im Pokal auswärts
Sportbuzzer Sport im Norden FC Schönberg und FC Anker starten im Pokal auswärts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:24 03.07.2013

In der neuen Serie startet der Wettbewerb unter dem Namen „Lübzer Pils-Cup“. Die genauen Ansetzungen alleer Begegnungen werden erst am 13. Juli im Internet unter der Adresse fussball.de veröffentlicht.

Oberliga-Aufsteiger FC Schönberg 95 tritt in der ersten Runde beim Hagenower SV an, während Oberliga-Absteiger FC Anker Wismar beim Neumühlener SV gefordert ist. Der Grevesmühlener FC startet mit einem Heimspiel gegen die TSG Gadebusch, während die SG Roggendorf beim TSV Empor Zarrentin auf dem Prüfstand steht. Die Roggendorfer empfangen heute um 19.30 Uhr den FC Schönberg 95 zu einem Testspiel.

Drittligist FC Hansa Rostock muss in der ersten Runde beim Landesligisten SG 03 Ludwigslust/Grabow antreten. Diese Partie wird am 3. August um 14 Uhr im Grabower Waldstadion angepfiffen. Pokalverteidiger TSG Neustrelitz hat ein Freilos. Der Regionalligist empfängt am 3. August (15.30 Uhr) in der ersten Runde des DFB-Pokals den Bundesligisten SC Freiburg im heimischen Parkstadion. Der Gewinner des Lübzer-Pils-Cups ist für die erste Runde des DFB-Pokals der Saison 2014/15 qualifiziert.

Lübzer Pils-Cup, 1. Runde

Ludwigslust/Grabow - FC Hansa Rostock

Hagenower SV - FC Schönberg

Grevesmühlener FC - TSG Gadebusch

Neumühler SV - FC Anker Wismar

TSV Empor Zarrentin - SG Roggendorf

Parchimer FC - Güstrower SC 09

SG Dynamo Schwerin - TSV Bützow

FSV Ueckermünde - 1. FC Neubrandenburg

FC Einheit Strasburg - Torgelower SV Greif

Pasewalker FV - TSV Friedland 1814

SV 90 Görmin - VFC Anklam

Gnoiener SV - SV Rot Weiss Trinwillershagen

SV Neuenkirchen - FSV 1919 Malchin

1. FC Binz - Greifswalder SV 04

SV Kandelin - SV Traktor Dargun

SV Prohner Wiek - FSV Blau-Weiß Greifswald

SV Traktor Pentz - Grimmener SV

SV Hafen Rostock 61 - Sievershäger SV

FC FK Rene Schneider - SV Pastow

TSV Graal-Müritz - Rostocker FC

PSV Ribnitz-Damgarten - FSV Bentwisch

SG Karlsburg/Züssow - FC Greifswald

Laager SV - FSV Kühlungsborn

SG Aufbau Boizenburg - MSV Pampow

SV BW Polz - FC Mecklenburg Schwerin

SG Einheit Crivitz - Malchower SV 90

Lübzer SV - Bölkower SV

VfL BW Neukloster - SpVgg Cambs-Leezen

FSV Mirow/Rechlin - SV Waren 09

VfL Bergen 94 - FC Pommern Stralsund.

Freilose: TSG Neustrelitz, Penkuner SV RW.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sechs Talente des SC Neubrandenburg haben den Sprung ins deutsche Aufgebot für die U18-Weltmeisterschaften vom 10. bis 14. Juli in Donezk/Ukraine geschafft. Die größten Hoffnungen ruhen dabei auf Kugelstoßer Patrick Müller und Diskuswerfer Henning Prüfer.

03.07.2013

Zwei Freundinnen kämpfen an der Ratzeburger Ruderakademie um Plätze im deutschen Doppelvierer. Mit dem U23-Nationalteam bereiten sich Anne Marie Kroll und Lynn Jessen auf die WM in Linz vor.

Christoph Staffen 03.07.2013

Weiße Weste im Dr.-Zippel-Park gewahrt: Auch ihren vierten Auftritt beim Maritim-Cup des Travemünder THC krönte Olga Markova (Essen) mit einem Sieg. Die 57-jährige Europameisterin gewann das Turnier der Tennis-Damen 55 mit einem 7:5, 6:2 im Finale gegen Gisela Wittkampf (Siegen).

Andreas Oelker 03.07.2013
Anzeige