Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden FCD lädt zum Confima-Cup
Sportbuzzer Sport im Norden FCD lädt zum Confima-Cup
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:35 28.12.2012

Bereits zum sechsten Mal kicken die Fußballer beim Confima-Cup des FC Dornbreite. Das Turnier steigt heute und morgen jeweils ab 16.30 Uhr in der Lübecker Hansehalle. Dabei versucht Gastgeber FC Dornbreite seinen Vorjahrestitel zu verteidigen.

Der SH-Ligist, der im Finale gegen die Regionalliga-Reserve des VfB Lübeck mit 10:9 nach Neunmeterschießen triumphierte, tritt auch 2012 wieder in Bestbesetzung an. „Wir bieten unsere stärkste Formation auf“, sagt FCD-Vereinsboss und Organisator Jörg Haase. In Abwesenheit von Trainer Gero Maaß (Skiurlaub) wird Spielführer Sascha Strehlau (33) das Team betreuen. Dabei trifft der FCD morgen auf die Verbandsligisten Eintracht Groß Grönau, GW Siebenbäumen, TuS Lübeck 93 und RW Moisling, der mit Michael Kreft (TuS Lübeck 93) und Marcel Gradert (SC Buntekuh) zwei Neuzugänge vermeldet.

Besonders das Duell TuS gegen Moisling dürfte hitzig werden. Schließlich sorgte der kürzliche Blitzwechsel von Ex-TuS-Trainer Marko Stern zu den Moislingern (dort als Co-Trainer) für mächtig Gesprächsstoff. „Das ganze ist unglücklich gelaufen“, erklärt TuS-Kapitän Martin Rehberg. Bei den Lübeckern hat der bisherige Co-Trainer Dennis Lehmann die Verantwortung als Interimslösung übernommen.

In der anderen Gruppe gilt der SH-Ligist VfB II als Favorit und trifft auf die Verbandsligisten TSV Travemünde, 1. FC Phönix, Sereetzer SV und TSV Pansdorf. Der Turniersieger erhält 300 Euro.

Nach der Siegerehrung lädt der Verein zur anschließenden „Playersparty“ ins FCD- Klubheim am Steinrader Damm. Heute steigt zunächst das Vorturnier mit Teams auf Kreisebene.

Beim Turnier des VfL Bad Schwartau war Verbandsligist TuS Lübeck als klassenhöchster Klub am 2. Weihnachtstag nur Vierter geworden. Es siegte der Gastgeber punktgleich vor dem SV Hamberge und dem SC Buntekuh.

GIE

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Karriere-Aus war nah, Plan B ohne Fußball lag griffbereit. Der HSV-Keeper über eine sensationell Rückkehr nach Zweifeln am Comeback und neuen Erfahrungen fürs Leben.

28.12.2012

Serkan Rinal bleibt dem VfB Lübeck auch in der Rückserie als Trainer erhalten, wird allerdings nicht mehr für die Regionalliga- Mannschaft zuständig sein, sondern für die U21 in der Schleswig-Holstein-Liga.

28.12.2012

Sven Gösch kehrt nach zwei Jahren an die Ostsee zurück. Gegen Adendorf soll heute gleich ein Dreier her.

28.12.2012
Anzeige