Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Frontzeck nach Debüt: Mannschaft hat Aufgabe bestanden
Sportbuzzer Sport im Norden Frontzeck nach Debüt: Mannschaft hat Aufgabe bestanden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 23.10.2012
Frontzeck ist zufrieden mit der Entwicklung des Teams. Quelle: Markus Scholz/Archiv
Anzeige
Hamburg

Trainer Michael Frontzeck vom FC St. Pauli ist für die weitere Saison in der 2. Fußball-Bundesliga optimistisch. „Die Mannschaft hat die Aufgabe ohne Wenn und Aber bestanden“, sagte der Coach am Montag. Tags zuvor hatte seine neue Mannschaft 1:1 beim SC Paderborn gespielt. Es war das erste Pflichtspiel für den gebürtigen Mönchengladbacher nach seiner Verpflichtung bei St. Pauli. „Die Vorstellung hat mir Mut gemacht für das Spiel gegen Dresden“, betonte der Trainer. Am Sonntag (13.30 Uhr) erwarten die Hamburger, die weiterhin Tabellenvorletzter sind, den Dreizehnten Dynamo Dresden.

Frontzeck hat das Spielsystem auf ein 4-2-3-1 ungestellt. Dabei hat ihm besonders Fin Bartels im zentralen Mittelfeld gefallen. „Er erkennt die Räume und nutzt sie mit seiner Schnelligkeit“, sagte Frontzeck. Lob gab es, weil die Mannschaft nach dem Ausgleich nicht kopflos agierte, sondern die Übersicht behalten habe. „Aber die Situation ist nicht angenehm, wenn man auf die Tabelle schaut“, meinte Frontzeck. Am Sonntag möchte er mit einem Heimsieg die Abstiegsränge verlassen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundestrainerin Barbara Rittner hat ihren Vertrag mit dem Deutschen Tennis Bund wie erwartet verlängert. Die 39 Jahre alte Kölnerin bleibt bis Ende 2015 Chefin des deutschen Fed-Cup-Teams.

23.10.2012

Der HSV Hamburg ist in der Champions League auf Kurs Achtelfinale. Dank eines glänzend aufgelegten Spielmachers Michael Kraus besiegte der deutsche Handball-Meister von 2011 ...

23.10.2012

Der VfB Stuttgart hat die Erfolgsserie des Hamburger SV in der Fußball-Bundesliga beendet. Die Schwaben gewannen am Sonntag in der letzten Begegnung des achten Spieltages mit 1:0 (1:0) beim HSV.

23.10.2012
Anzeige