Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Gastgeber holen drei Meistertitel und fünfmal Silber

Bad Kleinen Gastgeber holen drei Meistertitel und fünfmal Silber

Sporthalle in Bad Kleinen war Austragungsort der Internationen Deutschen Titelkämpfe des Boxverbandes GBA.

Bad Kleinen. Zum zweiten Mal war das Boxteam Bad Kleinen Ausrichter der Internationen Deutschen Meisterschaften der GBA (German Boxing Association e. V.).

Amateur-Boxteams aus ganz Deutschland, darunter aus Hannover, Borna, Leipzig, Berlin/Brandenburg sowie aus Mecklenburg-Vorpommern waren in den GBA-Stützpunkt am Schweriner See gekommen, um dort die Meister zu ermitteln. Die Gastgeber holten am Ende drei Titel.

Den fachkundigen Besuchern in der Bad Kleiner Sporthalle bot sich bei den Kämpfen ein für sie bisher ungewohntes Bild. Denn anders als bei Wettkämpfen des Deutschen Boxsportverbandes (DBV) traten die männlichen Kämpfer ohne Kopfschutz und mit freiem Oberkörper gegeneinander an. Der Grund dafür sind die abweichenden und vereinseigenen Regeln der GBA, so Ingolf Blümle, Leiter des GBA-Stützpunktes Mecklenburg-Vorpommern. „Aber ansonsten gelten auch hier die Regeln für faires und sportliches Boxen im vollen Umfang.“ Das, was für die Zuschauer zuerst ungewohnt erschien, hat aber für die Kämpfer selbst einen angenehmen Nebeneffekt. „Der Gegner hat — anders als bei Kämpfen mit Kopfschutz — ein Gesicht und ist somit eine erkennbare Persönlichkeit“, sagt Niels Schmidt, der im Schwergewicht GBA-Meister wurde.

Glück im Unglück hatte hingegen Kevin Klein. Der 20-jährige Mittelgewichtsboxer (75 kg) hatte im Finale mit Ali Saber (SC Borna) ein hochkarätiges „Kaliber“, der Klein zwei Runden lang in arge Bedrängnis brachte, um dann aber in der dritten Runde mit einem Kopfstoß einen entscheidenden Fehler zu machen. Das Urteil des Kampfgerichtes — Disqualifikation wegen Unsportlichkeit — quittierte Saber nicht nur mit laustarken Protesten.

Weitere Ergebnisse des BT Bad Kleinen: deutsche GBA-Meister: Lisa-Marie Stark (Mädchen 42 kg), Vizemeister: Vivian Lisberg (Mädchen 42 kg), Lara Juric (Frauen 60 kg), Justin Heilmann (Jugend AK15 - 66 kg), Hans Marquardt (Jugend AK 14 - 48 kg), Arne Deyda (Jugend AK 16/17 - 70 kg)

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Die CDU sollte nach Ansicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther die Hälfte ihrer Führungsposten mit Frauen besetzen. Richtig so?

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.