Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Gastgeber holen zwei Pokale Erstmals wurde das Nachwuchsturnier um FC-Selmsdorf-Cup ausgetragen
Sportbuzzer Sport im Norden Gastgeber holen zwei Pokale Erstmals wurde das Nachwuchsturnier um FC-Selmsdorf-Cup ausgetragen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 03.07.2017
Selmsdorf

Trotz Dauerregens am Vormittag traten am vergangenen Sonnabend jeweils vier Teams bei den G-und F-Junioren an, um den erstmals ausgetragenen FC-Selmsdorf-Cup im Fußball zu gewinnen. Bei den G-Junioren konnte sich der Gastgeber am Ende gegen Phönix Lübeck I und II durchsetzen. Platz vier belegten die Bambinis des SV Klütz.

Das Turnier der F-Junioren wurde in einer Doppelrunde ausgespielt. Auch hier platzierte sich der FC Selmsdorf mit seiner ersten und zweiten Mannschaft ganz vorne. Der dritte Platz ging an Schifffahrt/Hafen Wismar. Den undankbaren vierten Platz belegte der SV Klütz.

Am Nachmittag folgten dann die sehr spannenden Turniere der E- und C-Junioren. Erst im letzten Turnierspiel konnte sich bei den E-Junioren der Kronsforder SV mit 2:1 gegen den Gastgeber FC Selmsdorf durchsetzen. Den dritten Platz erreichte das Team der Mädchen des Eichholzer SV vor der SG Roggendorf und der zweiten Mannschaft des FC Selmsdorf. Noch spannender wurde es bei den C-Junioren. Hier konnte die SG Schlagsdorf den Pokal durch ein 3:1 im Neunmeterschießen gegen den Eichholzer SV feiern. Der Gastgeber setzte sich ebenfalls im Neunmeterschießen gegen Schifffahrt/Hafen Wismar durch und errang den Bronzerang. Den fünften Platz belegte der SV Dalberg.

Im Anschluss spielten die A-Junioren des FC Selmsdorf gegen eine Selmsdorfer Auswahl, bestehend aus aktuellen und ehemaligen Spielern der Herren. Einigen Auswahlspielern fiel es sichtlich schwer, den schnellen A-Stürmern zu folgen und so stand es zwischenzeitlich 4:2 für die A-Junioren. Erst in der Schlussminute konnte die Auswahl den Ausgleich zum 4:4 erzielen.

Michael Jöhnck

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei den 23. Lübecker Handballtagen setzen Schwartaus C-Mädels, MTV-Minis, D-Jungs aus Aumühle und U21-Girls aus Sülfeld finale Glanzlichter.

03.07.2017

Herr Hanning, wie hat Ihnen Ihre Handballtage-Premiere gefallen? Es ist unfassbar schön, wie die Handballtage Breiten- und Spitzensport verbinden.

03.07.2017

De Lannoy und Neundörfer meistern Triathlon in Heiligenhafen am allerbesten.

03.07.2017
Anzeige