Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Guter Test für den „Klassenkampf“
Sportbuzzer Sport im Norden Guter Test für den „Klassenkampf“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:18 07.02.2018
Anzeige
Lübeck

„Ich bin ganz zufrieden. Wir haben viel getestet für die nächsten Punktspiele, da war viel Positives zu sehen“, erklärte Trainer Christian Neubauer, der mit seinen Raubmöwen in der 3. Liga um den Klassenerhalt kämpft. In einer kurzweiligen Partie war Neubauer vor allem mit der 3:2:1-Deckung zufrieden. „Da hat viel gepasst, so sind wir auch schneller in unser Umschaltspiel gekommen.“ Im Angriff gefiel, dass die Raubmöwen um ihre umsichtige Spielmacherin Gina Marie Hüttig und die Halblinke Jule Meisner – mit 7/5 Treffern beste Werferin – konsequent in die Lücken gingen. „Endlich waren die Mädels da nicht so zaghaft“, war Neubauer zufrieden.

Zur Galerie
Travemündes Handball- Frauen haben ihr Testspiel gegen die deutsche Polizei-Auswahl 23:31 (13:15) verloren. Die Raubmöwen boten gegen die mit Spielerinnen aus der 1. und 2. Bundesliga erstklassig besetzte Mannschaft dabei mehr als 30 Minuten eine Partie auf Augenhöhe.

Die Polizeiauswahl, die in der Rückraumlinken Verena Breidert vom Zweitligisten TG Nürtingen die beste Werferin hatte (5 Treffer), zog nach 40 Minuten entscheidend auf 21:16 weg. Neubauer: „Danach haben wir viel durchgewechselt.“

Die Nationalmannschaft, in der mit Lisa Friedberger und Larissa Platen (beide HSG Bensheim/Auerbach) auch zwei Erstliga-Spielerinnen stehen, bereitet sich derzeit in Eutin auf die 5. Europäische Polizeimeisterschaft vor. Mitte März wollen die deutschen Damen – dann vielleicht auch mit der Ex-Lübeckerin Angie Geschke als angehende Polizei-Kommissarin – in Göppingen um die Medaillen mitspielen.

Für die Raubmöwen geht derweil der Kampf um die 3. Liga weiter. Nächster Kontrahent ist am Samstag die HG Owschlag- Kropp-Tetenhusen.

jek

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das deutsche Meisterschaftsgold aus dem Training heraus einkassiert, steht für Igor Wandtke jetzt die erste internationale Bewährungsprobe an. Lübecks Vorzeige-Judoka gehört zum 17-köpfigen deutschen Aufgebot, das beim Grand Slam in Paris auf die Matte geht.

07.02.2018

Rand-Rostocker besiegen den FSV Kritzmow mit 4:1 / Rostocker FC gewinnt noch nach 1:4-Rückstand in Schönberg.

07.02.2018

Dolphins bezwingen OSF Berlin 28:21 und verdienen sich Verschnaufpause.

07.02.2018
Anzeige