Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden HANDBALL „ATSV-Elf“ fährt zum Kellerduell
Sportbuzzer Sport im Norden HANDBALL „ATSV-Elf“ fährt zum Kellerduell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 11.01.2018

Oberliga, Frauen

HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen II – ATSV Stockelsdorf (heute, 20 Uhr). Vor dem letzten Hinrundenspiel stehen beide Teams punktgleich auf einem Abstiegsplatz, nur der Sieger findet Anschluss ans untere Mittelfeld. Die Auswärtsbilanz des ATSV ist zwar nicht berauschend, da erst ein Punkt vom Schlusslicht aus Hamburg-Niendorf mitgebracht wurde. Und nach der Trennung von Julia Finger und Hannah Treichel muss Trainer Nico Schmidt heute auch auf Alicia Kahns, Nike Denker, Siri Meißner, Katharina Schmöde und Simone Reese verzichten. Aber er geht nach zuletzt drei Spielen ohne Niederlage davon aus, „dass die elf Spielerinnen, mit denen wir nach Owschlag fahren, sich so teuer wie möglich verkaufen werden.“

SH-Liga, Frauen

HSG Mönkeberg/Schönkirchen – VfL Bad Schwartau (Sa., 18 Uhr). In eigener Halle ist die HSG noch ungeschlagen und brachte dort Spitzenreiter Heide den bislang einzigen Verlustpunkt bei. Also hat der VfL als punktloses Schlusslicht morgen überhaupt nichts zu verlieren . . .

rl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund ein Fünftel der Teilnehmer aus 16 Vereinen der ersten diesjährigen Landesmeisterschaften in der Leichtathletik kommen aus dem LN-Verbreitungsgebiet: Der SC ...

11.01.2018

Oberliga, Frauen HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen II – ATSV Stockelsdorf (heute, 20 Uhr).

11.01.2018

Spannender Dreierpack des KFV Lübeck in der Hansehalle: Morgen ab 10 Uhr ermitteln acht B-Junioren-Mannschaften ihren Masters- Champion, ehe ab 14.30 Uhr zwölf Kreis- ...

11.01.2018
Anzeige