Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden HSV Hamburg vorerst ohne Lackovic
Sportbuzzer Sport im Norden HSV Hamburg vorerst ohne Lackovic
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:36 19.10.2012
Lackovic (r.) hat sich den Ringfinger gebrochen. Quelle: Guillaume Horcajuelo
Anzeige
Hamburg

Handball-Bundesligist HSV Hamburg muss vorerst auf Blazenko Lackovic verzichten. Der 31 Jahre alte Kroate hat sich den rechten Ringfinger gebrochen. Wie der Verein informierte, geschah das Missgeschick im Spiel beim TV Neuhausen (28:28) am Mittwoch. Die Fraktur wurde am Donnerstag bei einer genaueren Untersuchung festgestellt. Am Freitag soll geklärt werden, ob sich der linke Rückraumspieler einer Operation unterziehen muss. Erst danach steht fest, wie lange Lackovic ausfällt.

Den Hamburgern fehlt bereits der rechte Rückraumspieler Marcin Lijewski. Der 34-jährige Pole muss wegen einer Operation am Sprunggelenk pausieren.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eishockey-Erstligist Hannover Scorpions kann wieder den Center Christopher Herperger einsetzen. Der 38-Jährige war wegen eines Meniskusschadens mehrere Wochen ausgefallen.

19.10.2012

Fußball-Bundesligist Hamburger SV schont seinen Spiellenker Rafael van der Vaart.

18.10.2012

Die Hamburg Freezers werden mindestens vier Wochen auf Colin Murphy verzichten müssen.

18.10.2012
Anzeige