Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden HSV-Profi Jansen will zur WM und Stammplatz „hinten links“
Sportbuzzer Sport im Norden HSV-Profi Jansen will zur WM und Stammplatz „hinten links“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 25.06.2013
Hinten links sei seine Position, so Jansen. Foto: Daniel Karmann/Archiv
Anzeige
Hamburg

Da will ich hin. Darum ging es unter anderem im Gespräch mit dem Bundestrainer“, sagte der Profi des Hamburger SV der Tageszeitung „Die Welt“ (Montag).

In Hamburg wurde Jansen sowohl im Mittelfeld als auch auf der linken Außenverteidigerposition eingesetzt. „Aber um auf höchstem Niveau top zu sein, muss ich hinten links spielen, denn da kann ich meine Stärken am besten einsetzen. Das ist meine Position“, sagte der 27-Jährige.

Trotz zahlreicher Wechsel auf der Führungsebene des Vereins identifiziere er sich mit dem HSV, sagte Jansen. „Darüber hinaus haben wir in Thorsten Fink einen richtig guten Trainer, mit dem wir eine moderne Spielphilosophie entwickelt haben. Und ich denke, dass dem HSV bei Oliver Kreuzer ebenfalls ein guter Griff gelungen ist.“ Die neue Konstellation werde mehr Ruhe reinbringen, meinte der 39-fache Nationalspieler.

Interview «Die Welt»

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bremen (dpa/lno) – Der dreijährige Hengst Protectionist mit Jockey Jozef Bojko hat in Bremen die letzte Derby-Vorprüfung gewonnen. Der 24:10-Favorit entschied am Sonntag das swb-Derby-Trial souverän mit vier Längen Vorsprung für sich.

24.06.2013

Sarah Kube ist deutsche Meisterin der Amateure im Trabrennsport. Die Berlinerin gewann am Sonntag mit ihrem Pferd Chatain das mit 30 000 Euro dotierte Finale auf der Hamburger Trabrennbahn.

24.06.2013

Europas größte Rennjacht „Esimit Europa 2“ mit dem deutschen Skipper Jochen Schümann hat bei der Kieler Woche doch noch den angekündigten Rekord geschafft.

24.06.2013
Anzeige