Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden HSV-Profis van der Vaart und Badelj angeschlagen
Sportbuzzer Sport im Norden HSV-Profis van der Vaart und Badelj angeschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:59 17.10.2012
Hamburg

Die Fußball-Nationalspieler Rafael van der Vaart und Milan Badelj sind mit Blessuren von ihren Länderspielreisen zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zurückgekehrt. Sie konnten am Mittwoch nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. Badelj erhielt im Spiel der kroatischen Auswahl gegen Wales (2:0) einen Schlag aufs Sprunggelenk. Van der Vaart hat nach dem 4:1-Erfolg gegen Rumänien Probleme mit den Adduktoren. „Ich hoffe, dass wir sie bis zum Spiel gegen Stuttgart fit bekommen“, sagte Thorsten Fink vor dem Heimspiel am Sonntag (17.30 Uhr). Vorerst müssen beide allerdings pausieren.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

17 Tage nach der ersten Ausgabe ist die Jubiläums-Anleihe des Hamburger Sport-Vereins in Höhe von 12,5 Millionen Euro ausverkauft.

17.10.2012

Herford/Bad Oldesloe – Es war wie zuletzt immer, wenn der FFC Oldesloe sich auf die Heimreise von einem Auswärtsspiel machte. Müde Beine, enttäuschte Gesichter – und eine deftige Niederlage im Gepäck: Beim Herforder SV kassierten die Oldesloerinnen am Sonntag mit einem 1:8 (0:5) die höchste Pleite, die es in dieser Saison bisher in der 2. Bundesliga Nord gegeben hat.

16.10.2012

Meppen/Lübeck – Nach dem 0:2 im Keller-Duell beim SV Meppen hat auch für den Lübecker Trainer Ramazan Yildirim der Abstiegskampf begonnen.

16.10.2012