Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden HSV verpflichtet Kameruner Stürmer Zoua
Sportbuzzer Sport im Norden HSV verpflichtet Kameruner Stürmer Zoua
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 25.06.2013
Jacques Zoua wechselt an die Elbe. Foto: Georgios Kefalas/Archiv
Anzeige
Hamburg

Die Ablösesumme soll unter einer Million Euro liegen. Wenige Stunden zuvor hatte er den Gesundheitscheck in Hamburg erfolgreich absolviert.

Beim FC Basel kam der Stürmer in der vergangenen Saison in 24 Spielen zumeist nur zu Kurzeinsätzen und erzielte ein Tor. Bei den Schweizern stand er seit 2009 unter Vertrag. Seither kennt ihn HSV-Trainer Thorsten Fink, damals Coach des FC Basel. „Er kann Bälle festmachen“, sagte Fink. „Zudem holt er Freistöße raus. Jacques kann offensiv wie auch defensiv spielen.“

Die Hamburger wollen noch einen weiteren Stürmer verpflichten. Kandidat ist Roque Santa Cruz. Der 31 Jahre alte Paraguayer ist vereinslos und damit ablösefrei. Zuletzt war er von Manchester City an den FC Malaga ausgeliehen. Santa Cruz lobte zuletzt HSV-Trainer Fink, mit dem er von 1999 bis 2007 beim FC Bayern zusammenspielte.

Mitteilung HSV

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutschlands Olympia-Segler glänzen bei der Kieler Woche vor allem in den modernen Klassen. Die einheimischen Teams dominieren auf der Förde die Felder der Gleitjollen 49er und 49er FX.

25.06.2013

Fußball-Bundesligist Hannover 96 macht sich trotz des starken Interesses des Hamburger SV an Johan Djourou weiter große Hoffnungen auf einen Verbleib des Schweizer Innenverteidigers.

25.06.2013

Die erste Gegnerin auf dem Wimbledon-Rasen könnte ihre Mutter sein. Wenn die 18 Jahre alte Abiturientin Carina Witthöft an diesem Dienstag beim berühmtesten Tennisturnier der Welt ihre Grand-Slam-Premiere feiert, steht auf der anderen Seite des Netzes die mit Abstand älteste Dame im Feld.

25.06.2013
Anzeige