Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Hamburg Freezers verspielen sicher geglaubten Sieg
Sportbuzzer Sport im Norden Hamburg Freezers verspielen sicher geglaubten Sieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:29 08.01.2013

Die Tore für die Hanseaten erzielten vor 6790 Zuschauern in Hamburg Kevin Schmidt (10.), Colin Murphy (22.) und Garrett Festerling (35.).

Für die Niedersachsen waren der frühere Hamburger Profi Aleksander Polaczek (27.), Matthew Dzieduszycki (41.) und Gregory Moore (49.) erfolgreich. Für die Entscheidung bei den Penaltys sorgte Tyler Haskins. Trotz der vierten Heimniederlage in dieser Saison verbesserten sich die Hamburger durch den Punktgewinn mit 60 Zählern vom vierten auf den dritten Platz in der Tabelle.

Bei den Hamburgern spielte im Duell mit dem deutschen Vizemeister von 2011 von Beginn an Niklas Treutle im Tor, Nationalkeeper Dimitrij Kotschnew saß nach seiner durchwachsenen Vorstellung bei der 3:5-Niederlage zwei Tage zuvor in Straubing als dessen Backup lediglich auf der Bank.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tennis down under: Oldesloerin raus in Runde eins — Mona Barthel in Hobart weiter.

08.01.2013

Die „Raubmöwen“ haben den Zweitliga-Neustart verpatzt: Trotz eines 17:12 zur Pause und eines 22:17 nach 39 Minuten endete das Landesderby gegen Nord Harrislee vor 400 Fans mit einem 24:31 (17:12).

08.01.2013

Eutin/Lübeck – Wolf Müller freute sich über die Komplimente der Gegner. „Eine tolle Truppe, sehr spielfreudig, sehr sympathisch“, wurde dem Co-Trainer des VfB Lübeck das Auftreten beim 3. SeatCup in der Eutiner Hans-Heinrich-Sievert-Halle bescheinigt.

08.01.2013
Anzeige