Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Hamburger SV denkt über Jarolim-Rückkehr nach
Sportbuzzer Sport im Norden Hamburger SV denkt über Jarolim-Rückkehr nach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 23.11.2012
Jarolim bedankt sich mit Tochter bei den Fans. Quelle: Carmen Jaspersen/Archiv
Anzeige
Hamburg

Der Hamburger SV denkt nach der Vertragsauflösung von David Jarolim beim französischen Fußball-Erstligisten FC Evian über eine Rückkehr des Tschechen nach. „Ich habe mit ihm verabredet, dass wir uns demnächst in Hamburg treffen und in Ruhe besprechen, wie wir die Zukunft gestalten können“, sagte HSV-Sportchef Frank Arnesen auf der Internetseite des Bundesligisten. Nach nur zweieinhalb Monaten hatte Jarolim am Mittwoch seinen Vertrag in Frankreich aus „persönlichen Gründen“ aufgelöst.

„Ich stehe schon seit einigen Wochen mit David in Kontakt und er hat mich über sein Vorhaben informiert. Natürlich würde ich es schön finden, wenn er wieder nach Hamburg zurückkommt und wir ihn in den Verein integrieren können“, sagte Arnesen. Auch eine Aufgabe im Trainerteam ist denkbar. Zwischen 2003 und 2012 erzielte Jarolim 14 Treffer in 257 Begegnungen, bei Evian kam der defensive Mittelfeldakteur fünfmal zum Einsatz.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Meister Eisbären Berlin bläst in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zum Angriff auf die Tabellenspitze. Am Freitag bietet sich den Eisbären die Chance, den ersten Schritt zu tun.

23.11.2012

Die Frauen des Volleyball-Teams Aurubis Hamburg haben im europäischen Challenge Cup die Runde der besten 32 Clubs erreicht.

23.11.2012

Carsten Arriens wird neuer Davis-Cup- Kapitän und Bundestrainer. Dies teilte der Deutsche Tennis Bund am Donnerstagvormittag mit.

23.11.2012
Anzeige