Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Hamburger SV verliert Test bei Wacker Innsbruck mit 0:2
Sportbuzzer Sport im Norden Hamburger SV verliert Test bei Wacker Innsbruck mit 0:2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 07.07.2013
Hamburgs Trainer Thorsten Fink sah Verbesserungsbedarf. Foto: Robert Parigger
Anzeige
Innsbruck

Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat das erste Testspiel im Rahmen seines Trainingslagers in Österreich am Freitagabend mit 0:2 (0:1) bei Wacker Innsbruck verloren. Roman Wallner (43.) und Christopher Wernitznig (47.) erzielten die Tore für den österreichischen Erstligisten. Das Team von Trainer Thorsten Fink lieferte trotz der Niederlage im Jubiläumsspiel zu Wackers 100. Vereinsgeburtstag eine ordentliche Leistung ab.

Der HSV hatte die Reise nach Österreich zuvor am Morgen ohne die verletzten Nationalspieler René Adler und Dennis Aogo angetreten. Schlussmann Adler blieb wegen einer Knieprellung und eines Kapseleinrisses ebenso wie angekündigt für Reha-Maßnahmen in der Heimat wie Abwehr- und Mittelfeldakteur Aogo nach einer Wadenzerrung. Der vom FC Basel geholte Stürmer Jacques Zoua reist nach.

Einen weiteren Test bestreiten die Hamburger am kommenden Montag gegen eine Zillertal-Auswahl. Das Trainingslager endet am Mittwoch.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hamburg (dpa) – Der sechs Jahre alte Hengst Neatico hat am Freitagabend im Großen Preis von Lotto Hamburg auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn die Konkurrenz deklassiert.

05.07.2013

Im Kampf um einen Playoff-Platz steht der Baseball-Bundesligist HSV Stealers vor einer vermeintlich leichten Aufgabe. Zu Gast im Ballpark Langenhorst sind an diesem Samstag (13.00 Uhr) die Berlin Sluggers, die mit nur einem Sieg aus 16 Partien am Tabellenende der Gruppe Nord liegen.

05.07.2013

SH-Ligist Hagen Ahrensburg nimmt Training auf.

Volker Giering 04.07.2013
Anzeige