Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Holstein-Hockey mit Siegen und einer Niederlage
Sportbuzzer Sport im Norden Holstein-Hockey mit Siegen und einer Niederlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 13.01.2016

Mit durchwachsenem Erfolg absolvierten die Herren von Holstein Hockey in der 6. Verbandsliga ihr Doppelspiel-Wochenende. Zunächst gelang ein 11:3 (4:2) über den SV Bergstedt II. Dennoch war Trainer Kurt Smiatek insbesondere mit den ersten 30 Minuten nicht zufrieden. Er bemängelte das Passspiel und die Strafecken- Verwertung. Als Torschützen fungierten Tarik Abdel Kader (4), Lennert Schönfelder (3), Hendrik Dorn und Daniel Frielinghaus (je 2).

Tags darauf mussten die Holstein-Herren beim Schweriner SC ran und hatten mit dem ungewohnten Parkettboden dort große Schwierigkeiten. Bereits zur Pause lag die Mannschaft mit 1:4 zurück. Nach dem Seitenwechsel lief es zwar deutlich besser, doch am Ende stand eine 4:5-Niederlage. Immerhin behauptete das Holstein- Team den dritten Tabellenplatz vor den punktgleichen Schwerinern. Torschützen waren diesmal Dorn und Paul Rottgardt (je 2).

Die Holstein-Damen trafen indes auf den SC Alstertal-Langenhorn und siegten mit 5:1. Allerdings lief es zu Beginn nicht rund. Lediglich Anne Schaub traf zum 1:0, danach passierte zunächst nur noch wenig auf dem Feld. Zu allem Überfluss gelang Alstertal auch noch der Ausgleich. Unmittelbar nach der Pause brachte dann Kyra Harm Holstein wieder in Front, während Anna Kramer gleich zweimal nachlegte. Als Franziska Hinz schließlich den fünften Holstein- Treffer erzielte, war der Sieg perfekt. Damit gelang der Mannschaft der Sprung auf Platz vier.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die 45. Auflage der Tischtennis-Sachsenwaldmeisterschaften hielt, was sie als traditionelles Turnier-Highlight versprach: Rund 300 Teilnehmer sorgten für spannende Wettkämpfe auf einem guten Niveau.

13.01.2016

In der SH-Liga kamen die A-Jugend-Handballer der HSG Tills Löwen zum Abschluss der Hinrunde bei der HSG Mönkeberg/Schönkirchen zu einem 22:22 (14:15).

13.01.2016

Kreismeistertitel gehen an den Ratzeburger SV, Krummesser SV und SV Steinhorst/Labenz.

13.01.2016
Anzeige