Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Indoor Open mit zwei Final-Krimis
Sportbuzzer Sport im Norden Indoor Open mit zwei Final-Krimis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 14.03.2018
Lübeck

Und die stand im Zeichen der Topgesetzten: Sowohl das ehemalige TuS-Talent Friedrich Sommerwerck, Nr. 1 der Setzliste und 17-jähriger angehender Abiturient aus Travemünde in Diensten des NTSV Strand 08, als auch der aus Seth kommende, 23-jährige Student Philipp Storjohann (Nr. 2 vom HSG Greifswald) erreichten ohne Satzverlust das Finale. Und dort bezwang Letzterer etwas überraschend den leicht kränkelnden 08-Youngster mit 4:6, 6:3 und 10:7 im Match-Tiebreak. Als „Lohn“ dafür erhielt Storjohann 150 Euro, einen Glaspokal und einen Trainingspullover. Als „Trostpreis“

gab’s für Sommerwerck 100 Euro nebst Glaspokal und T-Shirt. Bei seinem Finaleinzug spielte sich der Blondschopf zugleich aufs letzte Winterrunden-Punktspiel mit den NTSV-Herren ein. Als vorzeitige Landesliga-Meister wollen die jungen Nordliga-Aufsteiger die Hallensaison mit einem Heimsieg über Ahrensburg (Sa., 14 Uhr, ETC) krönen.

Zurück zum TuS-Turnier: Bei den U12-Jungs gaben die auswärtigen Minis den Ton an. Die vier Favoriten erreichten das Halbfinale. Dort schaltete der an Nr. 3 gesetzte Nikolas Michahelles (Blankenese) den topgesetzten Eric Blum (Nienhagen) mit 6:2, 0:6, 10:6 aus. Und der Westfale Max Schönhaus (10) servierte nicht nur die Nr. 2, Lukas Hardten (TP Jenfeld), mit 6:3, 7:5 ab, sondern bezwang im Finale auch Nikolas Michahelles mit 6:2, 5:7 und 10:8.

mn/oel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch im sechsten Spiel in Serie war die BG Herzogtum Lauenburg in der Basketball-Bezirksklasse der Herren nicht zu schlagen.

14.03.2018

Seit 1. Januar im Hamburger Boxverband beheimatet, haben die Faustkampf-Talente des Boxclubs Lübeck (BCL) bei ihren ersten Landesmeisterschaften unter neuem „Dach“ zugeschlagen. Bei den Nachwuchstitelkämpfen holten die BCL-Talente dreimal Gold, wurden dreimal Landesbeste.

14.03.2018

Bei den Landesoffenen Kreismeisterschaften im Crosslauf stellten sich 114 Athleten aus Hamburg und Schleswig-Holstein dem Leistungstest auf der anspruchsvollen Waldlaufstrecke ...

14.03.2018