Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Jürss mahnt in Eichede zur Geduld
Sportbuzzer Sport im Norden Jürss mahnt in Eichede zur Geduld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 30.08.2018
SV Eichede – Frisia Risum-Lindholm (So., 14 Uhr)

Es ist wie verhext: Nach fünf Spielen wartet Eichede weiter auf den ersten Oberliga-Saisonsieg. Beim 2:4 am Mittwoch gegen Meister Strand reichte sogar eine 2:0- Pausenführung nicht. „Wir müssen Geduld haben. Die Jungs werden sich für ihre Leistungen belohnen“, sagt Trainer Christian Jürss vor dem Heimspiel gegen den Überraschungs-Zweiten aus Nordfriesland.

„Aktuell ist Lindholm für uns ein starker Gegner“, meint Jürss. Das sei eine robuste Mannschaft, die mit 12 Punkten aus fünf Spielen und viel Selbstvertrauen anreist. „Wenn wir aber an die in der ersten Halbzeit gegen Strand gezeigte Leistung anknüpfen können, werden wir punkten“, glaubt der 31-Jährige, der weiter mit den Schiedsrichtern in der Liga hadert. Wie beim 2:3 in Flensburg (dort war es Evgenij Bieche) sah auch gegen die „Strandpiraten“ mit Bennet Zaske ein SVE-Kicker Gelb-Rot – für Jürss völlig unberechtigt: „Das ist eine Duplizität der Ereignisse.“ Nach Zaskes Platzverweis wegen angeblichen Handspiels seien die Köpfe bei seinen Jungs herunter gegangen . . .

Jendrik Marvin Brügmann aus Eichedes U23 wird zunächst weiter zum Ligakader gehören. Der Mittelfeldspieler habe seine Sache gerade in der ersten Halbzeit gegen den Meister gut gemacht. Bei Vizekapitän Yannick Bremser (studiert ab Oktober in Bremen) steht jetzt fest, dass er dem SVE zumindest bis zur Winterpause erhalten bleibt. „Er wird zwei Tage in der Woche bei uns trainieren, ansonsten bei einem Klub vor Ort. Damit ist die Trainingssicherheit gewährleistet“, betont Jürss.

GIE

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die E-Jugend-Fußballerinnen der TSG Wismar haben in Vorbereitung auf die neue Saison das Turnier des SV Blau-Weiß Grevesmühlen gewonnen. Wismar und Grevesmühlen stellten jeweils zwei Teams.

30.08.2018

Die „Grüne Saison“ der Reiter neigt sich ihrem Ende zu. Aber bevor die Hallensaison in wenigen Wochen beginnt, steht noch das traditionelle Spring- und Dressurturnier morgen in Oberhof an.

30.08.2018

Aus im Landespokal, Fast-Blamage im Kreispokal, in der Oberliga nur fünf Punkte aus fünf Spielen: Eutin 08 sucht nach dem großen Umbruch nach dem Regionalliga-Abstieg noch seine Form.

30.08.2018