Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Jugendtennis: Tretorn-Solinco-Serie macht Station in Warnemünde
Sportbuzzer Sport im Norden Jugendtennis: Tretorn-Solinco-Serie macht Station in Warnemünde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 26.06.2013
Von Beke Zill
Warnemünde

Im Rahmen der Tretorn-Solinco-Serie für Mädchen und Jungen der Landesverbände Berlin-Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt macht die Tennis-Jugend nun Station in Warnemünde. Nach dem Auftakt in Magdeburg stehen am Wochenende die Talente in der U10, U12 und U14 auf sechs Courts des TV Blau-Weiß Warnemünde im Mittelpunkt.

Die zweite von insgesamt sechs Stationen steigt am Sonnabend und Sonntag. Dabei geht in der U10-Konkurrenz Ben Tyler Westphal vom TC Neustrelitz als Topfavorit in die Matches. In der Altersklasse U12 hofft Paul Fischer von der HSG Greifswald auf den Sieg, für den Paul 25 Punkte kassieren würde. Auch Niklas Schmidt vom   SC Ostseebad Boltenhagen kämpft um vordere Platzierungen. Die U14 bietet das größte Starterfeld auf. Mit dabei sind Martin Schöbel vom SC Ostseebad Boltenhagen, Till Brockmann und Janis Pannwitt (beide TV BW Warnemünde), die wohl nur Außenseiter-Chancen haben.

Nach Warnemünde geht‘s für die Spieler weiter nach Apolda und Neustrelitz, wo vom 19. bis 21. Juli weitere Punkte gesammelt werden können. Nach der Veranstaltung in Leipzig vom 26. bis 28. Juli warten zum Abschluss die Masters in Berlin (2. bis 3. August).

bz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Planungen für die kommende Saison in der Verbandsliga Süd-West laufen beim SV Schackendorf auf Hochtouren: Nach Offensivspieler Steven Seemund (von Eintracht Segeberg) verstärken zwei bekannte Gesichter den SVS.

Beke Zill 26.06.2013

Erneut untermauerte er seine Favoritenrolle im Kampf um die Motocross-Landesmeisterschaft: Björn Feldt vom MC Grevesmühlen dominierte auf seiner KTM nach dem Heimsieg in Upahl auch auf der Rennstrecke „Drei Eichen“ des MC Prisannewitz in der Königsklasse MX1 und baute mit dem Erfolg seine Führung in der LM-Gesamtwertung auf 209 Punkte aus.

Beke Zill 26.06.2013

Der TC an der Schirnau lädt von heute bis Sonnabend jeweils ab 9 Uhr zum 4. Schirnau Jugend Cup. Beim nationalen Tennisturnier im Rahmen der Dunlop Junior Series — der größten Jugendturnier-Serie Deutschlands — geht‘s für die Talente der Altersklassen U10, U12, U14, U16 und U21 nicht nur um Ranglistenpunkte.

Beke Zill 26.06.2013
Anzeige