Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Julia Braasch gewinnt U13-Rangliste
Sportbuzzer Sport im Norden Julia Braasch gewinnt U13-Rangliste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 05.07.2017
Pansdorf

Bei der Tischtennis-Bezirksrangliste in Pansdorf war Schwarzenbeks Julia Braasch bei den Schülerinnen B (U13) nicht zu stoppen.

Die Elfjährige zählt zu den hoffnungsvollen Talenten von Landestrainer Mirsad Fazlic und wurde in Pansdorf ihrer Favoritenrolle gerecht: Nur drei Wochen nach dem Sieg der U15-Bezirksrangliste bestimmte sie auch in der U13 das Geschehen und gab bei ihrem Triumphzug in acht Einzeln lediglich vier Sätze ab. Julias ein Jahr jüngere Teamgefährtin Haiyan Aye belegte als U11-Landesranglistenbeste mit einer Niederlage Platz zwei vor Sophie Pfeifer (Lübecker TS). Bei den U13-Jungs gewann Nick Gutzeit (Preußen Reinfeld) ungeschlagen und qualifizierte sich für die Landesrangliste der besten 16 in Aukrug am 16./17. September. Zweiter wurde Leon Kamin (Elmenhorst/Fischbek), während Schwarzenbeks Florian Sturm das Duell um Bronze mit Elmenhorsts Jonas Kamin bei Spiel- und Satzgleichheit erst aufgrund von zehn mehr gewonnenen Ballwechseln für sich entschied.

Spielgleich mit der erstplatzierten Luca-Marie Kabel (Kaltenkirchen) aber mit vier mehr verlorenen Sätzen freute sich Schwarzenbeks Julia Smolengo über die Silbermedaille bei der U18, während ihre Teamkollegin Philine Carl Dritte wurde. Für Aukrug haben die Schwarzenbekerinnen Karina Pankunin, Michelle Weber und Chiara Steenbuck zudem ein persönliches Startrecht. Gleiches gilt bei den Jungs für Luca Meder (Bargteheide). In Pansdorf siegte Oliver Seeger (Reinfeld) ungeschlagen vor Max Westphal (Kaltenkirchen) und Tjark Heinrich (Bargteheide).

zumm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit 17 Talenten war der Schleswig-Holsteinische Leichtathletik Verband (SHLV) bei den Deutschen Meisterschaften der Schüler im Blockwettkampf vertreten, am Ende ...

05.07.2017

Stormarns Turnerinnen mit zwölf Podestplätzen in bei LEM in Wedel.

05.07.2017

Mit 17 Athleten war der Schleswig-Holsteinische Leichtathletik Verband bei den Deutschen Meisterschaften der Schüler im Blockwettkampf vertreten, am Ende gab es ...

05.07.2017
Anzeige