Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Karate-Kids sammeln fleißig Edelmetall
Sportbuzzer Sport im Norden Karate-Kids sammeln fleißig Edelmetall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 18.09.2013
Mit Urkunden, Medaillen und neuen Gürteln dekoriert: Der starke Karate-Nachwuchs von Toshima Ratzeburg. Quelle: Foto: hfr

Das Timmasper Kata-Mittelpunktturnier in Nortorf bescherte den Ratzeburger Karatekindern gleich vier Mal die Bronzemedaille. In der Klasse U11 bis Orangegurt kam Amy Martens zum Erfolg, ab Grüngurt war es Leonie Munier. In der U11 ab Grüngurt schaffte es Kieron Warncke, sowie in der U14 bis Orangegurt Rani Martens. Alle schieden im Halbfinale aus und sicherten sich über die Trostrunden noch eine der begehrten Medaillen. Neu war für Leonie und Kieron, dass sie es auch mit Blau- und Braungurten aufnehmen mussten, was aber ein Ansporn war, denn sie trugen ihren Teil zur Medaillensammlung bei.

Eine Sammlung anderer Art hatten Amy, Emma, Jakob, Kenneth, Kieron, Leonie, Rani und Vivien im Gepäck, als sie kurz zuvor aus einem Trainingscamp in Neustadt zurückkamen: neue Motivation, neue Eindrücke, Karateanzüge und -gürtel mit Autogrammen, zwei neu erworbene grüne Gürtel (Kieron, Leonie) und eine Silbermedaille (Rani) sowie Bronzemedaille (Leonie) beim Ostseepokal. Zwei Trainingseinheiten pro Tag bei hochkarätigen Bundestrainern begeisterten die jungen Kämpfer. Die Highlights waren der Ostseepokal sowie die abschließende Gürtelprüfung. Voller Tatendrang startete Rani in den Ostseepokal, bei dem Jungs und Mädchen gemeinsam antreten. Vier Kämpfe konnte sie für sich entscheiden und stand somit im U12-Finale, das sie gegen Marlene Tammert aus Bad Bramstedt zwar verlor, aber Silber gewann. Leonie konnte drei Kämpfe gewinnen und kam über die Trostrunde noch auf den dritten Platz.

Am Ende des Trainingscamps waren einige Kinder zur abschließenden Gürtelprüfung zugelassen, darunter auch Kieron und Leonie, die den Grüngurt erhielten.

Einen neuen Gelbgurt gab es für David Laskowski, den Gelb-Orangegurt für Amy Martens und Jakob Biemann, den Orangegurt für Fabian Bodien und den Orange-Grüngurt für Emma Sander, Rani Martens und Vivien Munier. Die Anfängergruppe wird sich demnächst der ersten Gürtelprüfung (Weißgelb) stellen, wobei für die fleißigen Karatekids auch der Gelbgurt möglich ist.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

SH-Liga, A-Junioren

SG Trave 06 — SV Eichede 6:0 (3:0). Gegen die Gäste aus Eichede gelang den Trave-Fußballern der erste Saisonsieg.

18.09.2013

Die U14-Leichtathletinnen der LG Schönberg W-S-K sind Landesmeister im Team. Die Ratzeburger Frauen und Männer glänzen in Lübeck mit Doppel-Bronze.

18.09.2013

SH-Liga, männl. Jugend A

TSV Hürup — HSG Tills Löwen 32:23 (18:13). Trainer Andreas Wolf konnte erneut nicht mit seiner Stammbesetzung antreten und musste ...

18.09.2013
Anzeige