Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Kassau feiert sieben Kreistitel
Sportbuzzer Sport im Norden Kassau feiert sieben Kreistitel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 14.03.2018
Mit Augenmaß und dem nötigen Glück zum Kreistitel: Lena Breuer triumphierte bei den Damen dank der besseren letzten Zehnerserie. Quelle: Foto: Boller
Anzeige
Malente

Spannend war’s in der Damen-Konkurrenz (21 bis 40 Jahre), denn Lena Breuer (SB Glasau-Sarau) schoss wie auch Ann-Christin Weidemann von der Lensahner SG 364 Ringe. Breuer war schließlich glückliche Titelträgerin, weil sie die letzte Zehnerserie mit 94:89 Ringen gewann. Bronze ging an die Kassauerin Annina Geerdts (360).

In der neuen Altersklasse Damen II (41 bis 50 Jahre) erzielte die siegreiche Kassauerin Sabine Hube 364 Ringe und meinte anschließend: „Hoffentlich komme ich damit zu den Landesmeisterschaften.“ So denkt auch die zu den Damen III (51 bis 60 Jahre) gehörende Kassauerin Heike Henningsen mit ihren 342 Zählern.

Bei den Herren gewann Florian Jeger mit 380 Ringen überlegen vor seinem Kassauer Teamgefährten Henrik Meier (374) und Heiko Bausch (SV Großenbrode/371).

In der Herren-Altersklasse III machte Stephan Dohm vom SSV Kassau mit 383 von 400 möglichen Ringen allen etwas vor. Da er im Juli 51 Jahre alt wird, schießt er erstmalig im neuen Klassement der 51- bis 60-Jährigen mit und erzielte das beste Resultat der Titelkämpfe. Ihm folgten SSV-Kollege Bernd Klepper (373) und Klaus Müller (SB Glasau-Sarau/362). Die Kassauer Mannschaft, zu der noch der viertplatzierte Rüdiger Witt (361) gehört, könnte auch auf NDSB-Ebene eine gute Rolle spielen. Bei den Herren IV (61 bis 70 Jahre) standen die drei Malenter Wolfgang Langenfeld (357), Bernd Hamdorf (355) und Werner Walter (351) auf dem Treppchen und spekulieren als Trio auf eine Landesmeisterschaftsmedaille. Darauf darf auch Karin Schröder (Kassau) hoffen, wenn sie die guten 361 Ringe in Kellinghusen schaffen sollte.

WB

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Oberliga, A-Junioren: JFV Eutin/Malente - SSC Hagen Ahrensburg 1:4 (0:2). Die Elf von Stefan Lunau war klar unterlegen.

14.03.2018

Kehraus der Leichtathletik-Minis in Heiligenhafen.

14.03.2018

Reitturnier-Saison 2018 startet in Sieversdorf.

14.03.2018
Anzeige